Sabine Essinger mit „Fifteen shades of Fleischles“

Fr, 01. Juli 2022 19:30 Uhr

MitFichtenberg und Umgebung hat Sabine Essinger seit ihrer Jugend eine enge Verbindung,da ihre Großeltern in Oberrot lebten und ihre Eltern im Langert eineFerienwohnung hatten, in der die Familie alle Urlaube verbrachte.

SabineEssinger erhielt bei der Landesgartenschau in Schwäbisch Hall im Jahre 1982 den„Kleinkunstpreis Baden-Württemberg“. In Schwäbisch Hall hatte sie einigeAuftritte in der Comburg, auch Fernsehaufzeichnungen, ebenso im „Schwanen“ inGelbingen mit ihrer Kabarettgruppe „Neue Museumsgesellschaft“, bekannt vorallem mit dem „Ehepaar Fleischle“, das sich 2015 auflöste. Seither ist sie solounterwegs, aber nicht allein, denn sie hat ja alle ihre „Fleischles-Mädels“immer bei sich.

Veranstalter

Gemeinde Fichtenberg
Rathausstraße 13
74427 Fichtenberg

Telefon: +49 7971 9555 0
Fax

fichtenberg@fichtenberg.de
www.fichtenberg.de

Veranstaltungsort

Marktplatz Fichtenberg
74427 Fichtenberg

Eintritt

14 € p. P. im Vorverkauf

Erhätlich bei: Rathaus Fichtenberg (Frau Sonja Hägele, Tel.:07971/ 955510), Schreibwaren Queck in Fichtenberg (Tel.: 07971/ 9796750) und Buchhandlung Schagemann in Gaildorf (Tel.: 07971/ 4433)