Lust auf mehr

Di, 12. November 2019

Die Ausstellung in der Kunsthalle Würth zeigt alles: das Spektakuläre, das Stille, das Arrivierte, das noch Aufstrebende. Rund 170 meist neu erworbene Werke zur Gegenwartskunst sind in Schwäbisch Hall zu sehen: von Georg Baselitz und Christo, Alex Katz, Anselm Kiefer, Maria Lassnig und A.R. Penck bis zu Yngve Holen und Michael Sailstorfer.

Die Schau zeigt eine Bandbreite von fast 70 Künstlerinnen und Künstlern, die insbesondere in den 1980er- und 1990er- Jahren wegweisend waren.

Veranstalter

Kunsthalle Würth, Adolf-Würth-Saal
Lange Straße 35
74523 Schwäbisch Hall

Veranstaltungsort

Kunsthalle Würth
Lange Straße 35
74523 Schwäbisch Hall

Telefon: +49 791 94 6720
Fax: +49 791 94 67255

kunsthalle@wuerth.com

Eintritt

Eintritt frei

Termine

Weitere Informationen

http://www.kunst.wuerth.com