Ausstellung "HAP Grieshaber und der Holzschnitt"

So, 14. Januar 2018

Der Holzschneider, Typograph, Drucker und Maler HAP Grieshaber (1909 - 1981) gehört zu den bedeutendsten und eigenwilligsten deutschen Künstlern seiner Zeit. Sein Werk zeichnet sich durch einen großen Variantenreichtum in Themen und Techniken aus. Mit seinem Wirken hat er aber nicht nur künstlerische Bedeutung erlangt, sondern sich auch immer wieder gesellschaftspolitisch eingemischt. "Ich will die großen Themen der Menschheit angegangen haben." sagte Grieshaber selbst. Seine Holzschnitte haben eine eigene, unverwechselbare Bildsprache und mit seinen großformatigen Arbeiten revolutionierte er deren Technik und schuf bildmäßige Kompositionen, die in ihrer Zeit singulär sind.

Veranstalter

Museum Würth
Reinhold-Würth-Str. 15
74653 Künzelsau

Telefon: +49 7940 152200
Fax

museum@wuerth.com
http://www.kunst.wuerth.com

Veranstaltungsort

Museum Würth
Reinhold-Würth-Str. 15
74653 Künzelsau
Gaisbach

Telefon: +49 7940 152200

museum@wuerth.com
www.kunst.wuerth.com

Eintritt

 

Termine