53. Vellberger Weinbrunnenfest

Fr, 01. Juli 2022 18:30 - 01:00 Uhr
Das Weinbrunnenfest
Das größte Vellberger Fest ist seit 1968 das alljährlich am ersten Juli-Wochenende stattfindende historische Weinbrunnenfest, in dessen Mittelpunkt die Einbringung des Weinzehnten aus dem Unterland und die Eröffnung des Weinbrunnens durch den Herold steht. Das Fest, das im Vellberger Städtle gefeiert wird, hat sich mittlerweile zu einem richtigen Besuchermagnet in der Region Heilbronn-Franken entwickelt.
Programm und Ablauf
Am Freitagabend beginnt das Fest um 19:30 Uhr mit einem Lagerleben der Landsknechte auf der Bastion. Die musikalische Unterhaltung erfolgt durch die "Vellberger" mit ihrem Show- und Musikprogramm. Haupttag des Festes ist der Samstag mit musikalischer Unterhaltung ab 18:30 Uhr, Tanzmusik, mittelalterlichen Tänzen der Edelleute, Garde- und Jazztänzen. Hoher Lügenrat samt Stadtkapelle und Fanfarenzug gesellen sich immer wieder auswärtige Gruppen aus den Weingegenden. Neben Tänzen gibt es auch Unterhaltungs- und Tanzmusik. An diesem Tag gibt es auch für die Kinder ein spezielles Kinderprogramm. Auch die Hohenloher Weinkönigin ist zu Gast in Vellberg.

Veranstalter

Stadt Vellberg
Im Städtle 28
74541 Vellberg

Telefon: +49 7907 877 0
Fax

stadt@vellberg.de
www.vellberg.de

Veranstaltungsort

Im Städtle
Im Städtle 28
74541 Vellberg

Eintritt

Freitag:
Erwachsene: 3 € p.P.
Jugendliche: 2 € p.P.

Samstag:
Erwachsene: 8 € p.P.
Jugendliche: 5 € p.P.

Sonntag:
kostenlos

Weitere Informationen unter https://www.vellberg.de/kultur-freizeit-tourismus/maerkte-feste/weinbrunnenfest