Kocher-Jagst-Radweg Querverbindung Q3

Radfahren

Umleitung: Aufgrund Sanierung der Ortsdurchfahrt in Schöntal vom 14.04.2020 bis Ende August müssen die Radfahrer in Schöntal umgeleitet werden. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert.

In Sindringen geht es sanft bergauf am römischen Grenzwall Limes vorbei, der von Öhringen ins Jagsttal führte. Über Holzweiler Hof führt die Tour Richtung Schöntal. Auf der Höhe vor Schöntal lohnt ein Abstecher zur malerisch von Fischweihern umgebenen Wallfahrtskapelle Neusaß. Neben dem Forsthaus steht eine ca. 500 Jahre alte Sommerlinde. Kloster Schöntal bietet schon bei der Abfahrt einen grandiosen Anblick.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Startpunkt der Tour:

Forchtenberg-Sindringen

Zielpunkt der Tour:

Kloster Schöntal

Forchtenberg-Sindringen - Edelmannshof - Kloster Schöntal



Weitere Tourendetails
Länge 7,4 km
Aufstieg 170 m
Abstieg 140 m
Dauer 1h 3´
Niedrigster Punkt 186 m
Höchster Punkt 346 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.

Zurück zum letzten Suchergebnis