Kocher-Jagst-Trail Traumhafter Wanderweg im Hohenloher Land

Der Kocher-Jagst-Trail ist ein knapp 200 km langer Fern- und Rundwanderweg durch das Hohenloher Land. Die Wandertour bietet eine gelungene Mischung aus Natur und Kultur. Unterwegs erwarten Sie ursprüngliche Landschaften, tief eingeschnittene (Fluss-)Täler, dichte Wälder, schmale Pfade und weite Aussichten. An der Route liegen Burgen, Ruinen, Schlösser und Kirchen mit wertvollen Kunstschätzen, die es zu entdecken gilt. Malerische Ortschaften laden zum Einkehren und Verweilen ein und die historischen Städte Ellwangen (Jagst) und Schwäbisch Hall sind ideal für einen Verlängerungstag.

Hinweis: Durch die starken Regenfälle Anfang Juni führen Kocher, Jagst und Bühler viel Wasser. Die Überschwemmungen sind weitestgehend beseitigt. Der Boden ist jedoch noch etwas aufgeweicht. Sobald ein Update vorliegt, werden wir an dieser Stelle darüber informieren.

Route

Der Rundwanderweg gliedert sich in den Jagststeig mit vier Tagesetappen sowie den Bühlersteig und den Kochersteig mit jeweils drei Tagesetappen.

Auch kürzere Touren sind bequem möglich, da sich am Anfang und Ende eines jeden Steiges ein Bahnhof befindet. So können die jeweiligen Steige auch einzeln begangen werden.

Der Kocher-Jagst-Trail ist durchgängig ausgeschildert. GPX-Tracks für die mobile Navigation und digitale Übersichtskarten bieten zusätzlich Orientierung im Gelände.

ÖPNV

Die Anbindung an den ÖPNV ermöglicht es, auch nur einzelne Steige zu erwandern, da sich am Anfang und am Ende eines jeden Steiges ein Bahnhof befindet.

Fahrpläne für Bus und Bahn
Fahrpläne der Deutschen Bahn

Hinweise

Wanderer sollten auf ihre Tour ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen, da es unterwegs wenig Einkehrmöglichkeiten gibt. Bei mehrtägigen Touren können Sie Ihren Gastgeber gerne nach einem Vesperpaket fragen.

Die Wanderung ist etwas von April bis Ende Oktober zu empfehlen, aber oft ganzjährig durchführbar.

Das Tragen von Wanderschuhen mit guter Profilsohle ist unerlässlich. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen sind Regen-, Wind- und Kälteschutz sowie Schutz gegen UV-Strahlung (z.B. Kopfbedeckung, Sonnencreme) wichtige Begleiter.

Gepäcktransfer

Bei mehrtägigen Wanderungen gibt es die Möglichkeit, einen Gepäcktransfer zu buchen. Ihr Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert, während Sie mit einem Tagesrucksack die Natur optimal genießen können.

Unser Partner für den Gepäcktransfer auf dem Kocher-Jagst-Trail ist das Unternehmen rt-group. Ihre Anfragen dürfen Sie gerne an office@rt-group.de senden.

Informationsmaterial

Den kostenlosen Informations-Flyer können Sie in unserem Prospektshop bestellen. Über die QR-Codes gelangen Sie bequem zur Tourenbeschreibung, zu Kartenmaterial und GPX-Tracks.