Bewertungsdurchschnitt auf der Basis von 182 Bewertungen

5,4 von 6


Einzelbewertung:
Hotel:
5,4
Zimmer:
5,4
Service:
5,2
Lage:
5,3
Gastronomie:
5,2
Sport & Unterhaltung:
5,1
88 % der Gäste würden das Angebot weiterempfehlen.
Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen der Gäste des Anbieters während ihres Aufenthalts.

Auf keinen Fall eine Suite buchen!

von Monika, 46-50 Jahre verreist als: Freunde im August 2018 für 1-3 Tage.

3,5 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Unsere Suite war an der Strasse, alle können ungehindert auf die Terrasse schauen und eine Maschine lief 24 Stunden. Für den Suite-Preis von 479,00 Uhr pro Nacht eine Unverschämtheit! Sehr schade, da das Hotel und der Wellnessbereich toll sind, aber dass mit dem Strassen- und Maschinenlärm ist nicht entschuldbar.
Zimmer
1,0
Lage und Umgebung
4,0
Service
5,0
Gastronomie
4,0
Sport, Unterhaltung und Pool
0,0
Wer Eholung sucht, der findet sie!

von Roger, 51-55 Jahre verreist als: Paar im August 2018 für 1-3 Tage.

6,0 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Erholung pur in sehr schöne Zimmern mit bester Verpflegung. Gut aufgenommen von sehr nettem Team! Das machen wir bestimmt nochmal!
Zimmer
6,0
Edle Ausführung, geschickt gemacht, sehr sauber. Wenn es überhaubt etwas zu bemängeln gibt. Die Duschwand aus Glas ist etwas kurz und somit spritzt die Dusche ins Bad!
Lage und Umgebung
6,0
Ruhig - klasse Blick auf Tal und Burg!
Service
6,0
Immer da, wenn gebraucht. Sehr nett!
Gastronomie
6,0
Perfekt - sehr hohes Niveau!
Sport, Unterhaltung und Pool
6,0
Sauna an Sauna - tolle Pools - Fitness klasse - die Burg vor der Türe!
Wunderschönes Wellness Hotel mit tollem Ausblick

von Florian , 19-25 Jahre verreist als: Paar im Juli 2018 für 1-3 Tage.

5,6 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Unser erster Aufenthalt in diesem Hotel. Am Empfang wurden wir sehr Herzlich empfangen, und konnten uns ohne großem Aufwand schnell ein checken. Uns wurde direkt das Hotel im groben Überblick gezeigt und sogar bis auf das Zimmer begleitet und auch das Zimmer erklärt sehr freundlich. Am Abend dann das erste "Vital Buffet" 3 Hauptgerichte zur Auswahl und eine Menge Salat. Am nächsten Tag dann das Frühstück, auch hier wieder genug Auswahl und alles sehr schmackhaft. Der erste Komplette Tag im Wellnessbereich, wunderschön gestaltet und genug Möglichkeiten zu Entspannen (3 Outdoor Pools + Salzpool und 4 Saunen + Dampfbad + einige beruhigte Bereiche). Das besondere Highlight war definitiv der Turmpool + Turmsauna, einfach unbeschreiblich die Aussicht von dort oben. Insgesamt war es im Hotel sehr ruhig, zu keinem Zeitpunkt wirkte das Hotel überlaufen, man fand immer ein Ruhiges Pläzchen. Am späteren Abend haben wir dann noch den Abend bei einem Cocktail in der Turmbar ausklingen lassen. Wunderschöne Atmosphäre und angemessene Preise. Am nächsten Morgen nach einem reichhaltigen Frühstück ging es leider schon wieder zur Abreise. Auch der Check-Out war sehr angenehm und sehr freundlich. Fazit: Das erste mal in diesem Hotel und wurden sehr überrascht. Die 3 Tage wahren zu kurz, aber an der Abreise war uns klar, wir kommen wieder. Wunderschöne Moderne und Saubere Zimmer (Deluxe Zimmer 216) Kritik: Die ein zigsten 2 Punkte wo wir ein wenig Kritisieren können/müssen: * Das Personal im Restaurant (Frühstück + Vital Buffet) waren leider nicht unbedingt freundlich und kein Lachen im Gesicht, das trübt ein wenig die Stimmung. * Temperatur der Pools. Wir waren im Juli mit recht warmen Außentemperaturen im Hotel, so ging es gerade so mit den Temperaturen der Pools, hätte aber ein wenig wärmer sein können, denn beim entspannen wurde es nach ein paar Minuten doch recht kühl.
Zimmer
6,0
Deluxe Zimmer (216) Wunderschön, sehr Moderner aber dennoch gemütlicher Aufbau des Zimmers. Ein doppelbett, Flachbildfernseher, Sessel und Tisch, Balkon mit einem sehr schönen und Ruhigen Ausblick. Wunderschönes Bad mit allem was mann braucht. 2 Flaschen Wasser im Kühlschrank (kostenlos)
Lage und Umgebung
4,0
Lage: leider doch etwas zu abseits der nächsten "größeren" Städten. Dafür ist die Umgebung wunderschön und Ruhig. Wunderschöner Ausblick vom Hotel aus auf die Landschaft drumherum.
Service
6,0
Service Allgemein sehr gut. Zimmer wurden sehr Sauber gereinigt. Check-In/Out Mitarbeiter sehr freundlich, auch im Wellnessbereich sehr freundlich. Bis auf Mitarbeiter des Restaurants waren nicht sehr freundlich (dies ist verbesserungswürdig)
Gastronomie
6,0
Reichhaltiges Buffet Abends: Vital Buffet mit 3 Hauptspeisen, davon 1 x Fleisch und 1 x Vegetarisch und sehr viel verschiedene Salate. + Dessert Frühstück: Alles was man sich wünscht: Brötchen, Croissants, Brot. Marmelade, Wurst, Käse, Lachs + Zwiebeln. Rühreier, Hartgekochte Eier. Kaffee + frischen Saft. Alles sehr schmackhaft. Genügend Auswahl, jeder findet etwas für dich.
Sport, Unterhaltung und Pool
6,0
Alles wunderschön angelegt. Sehr schön mit Liebe zum Detail verarbeitet und gestaltet. Genug
Ich werde 100% noch einmal kommen!!!!! Und werde e

von Sabine, 41-45 Jahre verreist als: Freunde im Juli 2018 für 1-3 Tage.

6,0 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Sehr schönes,Super gepflegtes Wellnesshotel. Tolle weitläufige Anlage mit bestechenden Style. Tolle Einrichtung und perfekt durchgedachts Konzept. Tolle Einrichtung mit Naturstein und Holz gemischt. Außenbereich ist terassenförmig angelegt und ist nur vom feinsten ausgestattet. Qualität wird hier GROß geschrieben und man merkt es überall, ob das Essen, das Personal Sauberkeit, Freundlichkeit, Hilfsbereit, einfach perfekt.
Zimmer
6,0
Tolles Appartment, sehr,sehr sauber. Liebevoller Empfang. Handtücher so viel man wollte . Beheizte Toilette. Fernseher in allen Zimmer. Tolle Terasse mit Liegestühl und Lounge, tolle Deko überall aber nicht zu viel. Haben alle bestens geschlafen in super Betten.
Lage und Umgebung
6,0
Von Würzburg nach langenburg sehr kurze Fahrt. Wir waren von 11Uhr Samstag bis Sonntag 11uhr. Deswegen nur im Hotel und keine Ausflüge aber die Umgebung und der sensationelle Ausblick läd zum wandern ein
Service
6,0
Sehr sehr freundliches Personal. Würde nachträglich zu meinem Geburtstag gratuliert von der Dame an der Anmeldung, bekam für mich und meine Freundinnen Sektgutscheineaufs für die Bar und dazu , unabhängig vom Geburtstag, ein Apgrate auf eine bessere Suite mit Whirlpool. Zum Zimmer wurden wir gebracht, uns wurde alles erklärd und uns wurde jeder Wunsch von den Lippen abgelesen!!!!! Danke nochmal hierfür!!!!! Man merkt das alle ihren Job mögen und gerne dort arbeiten.
Gastronomie
6,0
Wir hatten am mittag Kaffee und Kuchen, wobei es hier noch zusätzlich warme kleine Gerichte gab. Am Nachmittag gab es das vitalbuffet das keine Wünsche offen hielt. Tolle selbst gemachte Soßen,Salate usw. Der Grillchef stand in der vollen Hitze und er war von Anfang bis Ende freundlich motiviert und angagiert jedem das richtige zu empfehlen!!!!!! Respekt an den armen Mann der so lange in der Hitze ausharren musste!!!! Lecker waren die gefülkten Ofenkartoffeln!!! Kellner alle sehr freundlich. Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig. Es gab alles von frischen Obst, Lachs, Müsli, tolle Brötchensorten, Weißwurst, alle kaffegetränke die es gibt und sekt. Auch die tolle Turmbar ist nur zu empfehlen. Die Atmosphäre in dem ganzen Hotel,Spa usw war sehr angenehm und freundlich!!!!
Sport, Unterhaltung und Pool
6,0
Leider waren wir nur zu einem Mädels we. dort und waren nur in der gigantischen Anlage. Obwohl es groß ist fühlt man sich geborgen, durch die vielen kl.Rückziehorte , Strandkörbe, Hängekörbe usw. Es ist keine Massenabfertigung. Der Waldpool ist so Klasse und wir waren alle von allem sehr negeistert!!!!
Super Wellness-Hotel mit echten Highlights

von Britta, 46-50 Jahre verreist als: Freunde im Juli 2018 für 1-3 Tage.

6,0 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Tolles modernes Wellnesshotel in ruhiger Lage mit herrlichem Blick, leckerem Essen und superfreundlichen Personal.
Zimmer
6,0
Unser Zimmer war wie für uns gemacht. Wir waren 5 Frauen und hatten eine der neuen Wohnungen im Neubau mit Whirlpool auf der Terrasse. Es war alles sehr geschmackvoll eingerichtet und modern gehalten. Das Zimmer war supersauber. Witzig ist der beheizte Toilettensitz mit Beleuchtung, was man zwar nicht wirklich braucht, aber ein witziger Gag ist.
Lage und Umgebung
6,0
Leicht abgelegen vom Trubel des Alltags lässt es sich super entspannen. Man hat einen herrlichen Blick über das ganze Tal. Es gibt viele Ausflugsziele und Wandermöglichkeiten
Service
6,0
Die Damen am Empfang waren so nett und zauberten uns gleich mit vielen netten Gesten ein Lächeln ins Gesicht. Wir wurden bis aufs Zimmer begleitet und gleich der Whirlpool erklärt. Aber auch die Servicekräfte im Restaurant, ebenso die Mitarbeiter im Wellnessbereich waren alle sehr aufmerksam und supernett.
Gastronomie
6,0
Wir hatten mit Vitalbuffet und Frühstück gebucht. Das Vitalbüffet hatten wir nicht so großzügig erwartet, es wurde sogar gegrillt mit allem was das Herz begehrt und wir konnten gemütlich auf der schönen Terrasse sitzen. Das Frühstück ist mit allem bestückt was das Herz begehrt und wenn nicht, kann man alles bestellen.
Sport, Unterhaltung und Pool
6,0
Der Wellnessbereich ist ein echtes Highlight. Sehr geschmackvoll und einfach schön gemacht. Der Waldpool mit einer Wahnsinns Aussicht. Abends in der Turmbar konnte man bei leckeren Cocktails den Tag ausklingen lassen.
Wunderschön

von Margarete, 61-65 Jahre verreist als: Paar im Juli 2018 für 1-3 Tage.

5,6 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Sehr schönes Wellness Resort mit herrlichem Ausblick. Die Zimmer sind großzügig und sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Essen vom inkludierten Vital Buffet war sehr, sehr lecker weshalb wir das Restaurant nicht besucht haben.
Zimmer
6,0
Lage und Umgebung
5,0
Das Hotel fügt sich eigentlich harmonisch in die herrliche Landschaft ein .....wenn nur nicht der schreckliche Turm wäre. Eine echte Bausünde. Wir können gar nicht begreifen, wie so ewas genehmigt werden konnte. Ansonsten eine traumhaft schöne Anlage. Der dunkel schimmernde Infinity Pool inmitten alter Bäume hat uns sehr gut gefallen.
Service
6,0
Gastronomie
6,0
Sport, Unterhaltung und Pool
5,0
Tolles Wellness-Resort mit kleinen Mängeln

von Claudia, 51-55 Jahre verreist als: Paar im Juli 2018 für 3-5 Tage.

5,6 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Sehr schönes Wellness-Resort mit kleinen Schönheitsfehlern. Entscheidung zwischen Exklusivität und all-inklusive Mentalität tut not!
Zimmer
6,0
Das nachhaltige und umweltfreundliche Gesamtkonzept überzeugt auch hier. Wir hatten ein Deluxe-Zimmer im 1. OG und waren sehr angetan von der tollen Austattung.
Lage und Umgebung
6,0
Sentsationell in die Landschaft eingebettet. Auch Langenburg ist ein Besuch wert. Der Ausblick vom Hotel ins Jagsttal ist einmalig. Hier kann man abschalten.
Service
6,0
Ich bin viel in Hotels unterwegs, allerdings habe ich noch nie erlebt, dass alle Mitarbeiter, egal ob Zimmermädchen, Restaurantpersonal oder die Kollegen im Wellness-Bereich, so freundlich und hilfsbereit sind. Toll!! Einzig die Rezeption bildet hier eine Ausnahme. Teilweise empfanden wir die Mitarbeiter dort als zu förmlich und kühl.
Gastronomie
5,0
Frühstück top, besonders auch die Möglichkeit bis 11 Uhr zu frühstücken. Da ist vorher ausgiebig Sport möglich. Der Kuchen-Snack ab 13 Uhr besteht gefühlt aus 90% Kuchen. Allerdings brauchten wir das so kurz nach dem Frühstück nicht wirklich. Vielleicht wäre es sinnvoller, dafür das Vitalbüffet zeitlich auszudehnen und auf den Kuchensnack total zu verzichten.... Das Vitalbüffet ab 16 Uhr haben wir als ausreichend empfunden. Gutes Angebot an Vorspeisen und Salaten. Die Hauptgänge fanden wir für die Sommertemperaturen als teilweise zu schwer. Eine kalte Suppe wäre z. B eine tolle Option gewesen. Essen war allgemein sehr gut gewürzt, manchmal zu sehr.... Da das Hotel nicht voll belegt war, empfanden wir das Panoramarestaurant als gut und nicht zu laut, von der Atmosphäre her. Die Terrasse ist bei schönem Wetter natürlich eine super Option - wenn es gerade keine nervigen Fliegen etc. gibt.... Aber man ist eben in der Natur! Die Genussmanufaktur Tenne ist ein absoluter Hammer und nur zu empfehlen. Preis-Leistung dort ist top!!!
Sport, Unterhaltung und Pool
5,0
Wellness-Bereich sehr groß und schön, hier findet jeder seine Anwendung. Die Saunen und Pools sind äußerst sauber und top gepflegt. Besonders der Naturbadeteich ist hervorzuheben. Angenehm auch, dass alle Pools, außer der Waldpool, textilfrei sind. Damit wären wir auch schon beim Thema Gästeniveau. 80% der Gäste wussten wohl, dass Sie sich in einem Wellnessresort der gehobenen Art befinden und war entsprechend ruhig und zurückhaltend. Der Rest hat uns dann leider manchmal den Spaß gründlich verdorben. Ob die Raucher im Ruhebereich außen oder im Zimmer unter uns (Schlafen bei geöffneter Balkontür unmöglich), Gäste die ungeduscht die Pools nutzten, Gäste die ein Problem mit dem Nacktbaden haben und selbst in diesen Bereichen in Badebekleidung unterwegs waren. Hier wird sich das Hotel entscheiden müssen, welche Ausrichtung man zukünftig einschlagen möchte. Gerade auch mit dem geplanten Bau eines Hallenbades und entsprechender Erweiterung der Kapazitäten. Das hat Vorteile, aber auch den Nachteil von mehr Masse als Klasse.... Wäre schade darum! Ach ja, die Modepuppen in der Lobby und im Gang sind ehrlich entbehrlich.....
Sehr schönes Wellnesshotel mit guter Küche

von Florian, 31-35 Jahre verreist als: Allein/Single im Juni 2018 für 1-3 Tage.

6,0 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Stammgast. Tolles Wellness Hotel und super a la carte Restaurant die Tenne. Frühstück ebenfalls sehr gut! Wellnessbereich sehr überzeugend!
Zimmer
0,0
Lage und Umgebung
6,0
Service
0,0
Gastronomie
0,0
Sport, Unterhaltung und Pool
0,0
Tolles Wellnesshotel

von Carolyn, 26-30 Jahre verreist als: Paar im März 2018 für 3-5 Tage.

6,0 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Im März war ich mit meinem Mann für ein verlängertes Wochenende im Mawell. Das Hotel ist super schön gelegen, die Zimmer sehr großzügig und das Personal freundlich. Alle Buffets – ob Frühstück, Mittagessen oder auch Vital-Abendessen - lassen keine Wünsche offen. Wir hatten abends noch eine Reservierung in der Tenne – absolut zu empfehlen. Das Essen ist super lecker und man kann an der Show-Küche Platz nehmen und den Köchen beim Zubereiten zuschauen – ein echtes Erlebnis. Der Wellnessbereich ist sehr großzügig angelegt und obwohl das Hotel ausgebucht war und viele DaySpa Gäste da waren, hat sich alles gut verteilt. Wir hatten auch verschiedene Anwendungen (Massagen, Pediküre, Peeling), die alle prima waren. Alles in allem hatten wir ein fantastisches Wochenende und kommen gerne wieder.
Zimmer
0,0
Lage und Umgebung
0,0
Service
0,0
Gastronomie
0,0
Sport, Unterhaltung und Pool
0,0
Wohlfühlen hat seinen Preis

von Marion, 56-60 Jahre verreist als: Paar im April 2017 für 3-5 Tage.

5,4 von 6
Weiterempfehlung
Hotel allgemein
0,0
Das ganze Konzept ist stimmig. Design und Qualität stimmen. Die Gestaltung der Zimmer mit dem Schiebeelement top. Die Farben angenehm dezent
Zimmer
6,0
Alles da was gebraucht wird. Hochwertig
Lage und Umgebung
5,0
Auf dem Berg mut super Aussucht
Service
5,0
Aufnerksam und kompetent. An Empfang hatten wir wohl einen schlechten Tag erwischt
Gastronomie
5,0
Abwechsungsreich und die Qualität stimmt. . Preise etwas hoch, gerade die Getränke
Sport, Unterhaltung und Pool
6,0
Zum Wandern sehr geeignet ider sportkiche aktivitöt. Auch der parcour auf dem dach top

mit freundlicher Unterstützung von:

HolidayCheck - Logo