Weihnachtsmarkt Dinkelsbühl

Fr, 25. November 2022 13:00 - 20:00 Uhr

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte entlang der Romantischen Straße hat sich in Dinkelsbühl etabliert: Unter dem Motto „Ihr Kinderlein kommet“ sind Gäste vom 24. November bis 21. Dezember in „die schönste Altstadt Deutschlands“ (focus) eingeladen. Die Stadt erinnert damit an ihren einst berühmten Sohn Christoph von Schmid, der den Text zu „Ihr Kinderlein kommet“ verfasste.

Nach eingehender Prüfung der Situation vor Ort und unter Berücksichtigung der laufenden Bauarbeiten im Innen- und Außenbereich des Haus B ist die Stadt zu dem Entschluss gekommen, dass der Weihnachtsmarkt 2022 jedoch gar nicht oder nur mit sehr großen Einschränkungen im Spitalhof stattfinden könnte. Aus diesem Grund wurde in Abstimmung mit dem Betreiber, Karl Reinhardt, beschlossen, dass der diesjährige Weihnachtsmarkt im Stadtpark stattfinden wird. 

Vom Alten Bauhof über den Pavillon am Parkwächterhäuschen, die Lorestatue bis zum Gradierwerk sowie bis hin zu den öffentlichen Toiletten am Metzgersteg entsteht eine liebevoll geschmückte kleine Budenstadt.  Kinder freuen sich über das nostalgische Karussell und warten gespannt auf den Nikolaus, der täglich seine Runde  dreht. Ein buntes Programm mit Bläserkonzerten und mehr unterhält außerdem die Besucher.

Zur Adventszeit hat sich aber auch die ganze Stadt in ihren alten Mauern, den verwinkelten Gassen, malerischen Plätzen und vielen Türmen fein gemacht. Nicht versäumen sollte man daher einen Bummel durch die Gassen und einen Besuch des Münsters St. Georg mit der fast 60 Quadratmeter großen Krippe oder die orientalische Krippe in der Kapuzinerkirche.

Eröffnung am Do 24.11.22, 16:30 Uhr

Zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes treffen sich das Christkind, die Engel, der Nikolaus und der Bischoff zusammen mit den Kindern der Stadt am großen Weihnachtsbaum vor dem Münster. Alle Dinkelsbühler und Gäste sind dazu eingeladen, zusammen mit ihnen in einem Lichterzug zum Weihnachtsmarkt zu ziehen. 

„Winterzauber“ auf dem Schweinemarkt

Zur Ergänzung des Weihnachtsmarkts im Stadtpark stehen auch am Schweinemarkt hinter dem Rathaus  in diesem Jahr wieder ein paar kleine Buden. Hier bieten die Fieranten in gemütlicher Atmosphäre  Eierpunsch, Glühwein, Antialkoholisches, Waffeln, Crêpes, und herzhafte Leckereien, wie Käsespätzle an. Auch ein Stand mit Mützen und Schals ist hier positioniert. Der Schweinemarkt hat sich laut OB Dr. Christoph Hammer in den Coronajahren bewährt und soll nun auch zukünftig Anlaufstelle während der Weihnachtszeit werden. 

„Die Leute sollen sich hier treffen, etwas gemeinsam essen und trinken und die gemeinsame Zeit vor und nach Weihnachten genießen. Auch wenn der Spitalhof in diesem Jahr nicht als Standort für den Weihnachtsmarkt genutzt werden kann, wollen wir, dass die Dinkelsbühler und unsere Gäste auch innerhalb der Stadtmauern etwas geboten bekommen“, erklärt der Rathauschef. 

Der „Winterzauber am Schweinemarkt“ lädt bereits eine Woche vor  Beginn des großen Weihnachtsmarktes im Stadtpark zum „Weihnachtsmarkt-Warm-Up“ ein und bleibt bis in den Januar bestehen. 

Veranstalter

Stadt Dinkelsbühl + Karl Reinhardt

91550 Dinkelsbühl