Großkrippe im Museumshof in Untermünkheim

Fr, 07. Dezember 2018 15:00 - 21:00 Uhr

Der Kultur- und Förderverein Rößler-Museum Untermünkheim lädt auch in diesem Jahr zu einem adventlichen Nachmittag und der Eröffnung der Großkrippe im romantischen Museumshof am 1. Advent recht herzlich ein.

Die schöne Tradition, in der Adventszeit eine Krippe mit lebensgroßen Figuren in der Museumsscheune in Untermünkheim darzustellen, besteht schon seit über 20 Jahren. Sie ist seitdem ein Anziehungspunkt für große und kleine Besucher. Rechtzeitig und liebevoll wird alles in der Museumsscheune wieder aufgebaut.

Der Kindergarten Wirbelwind bewirtet ab 15 Uhr im Bürgersaal in bewährter Weise die Besucher mit vielen leckeren Sachen. Punsch und Glühwein dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

In einer "Lebkuchenwerkstatt" können Kinder ein Lebkuchenhaus verzieren.

Es gibt den Verkauf von selbstgemachter Marmelade, Basteleien und Mistelzweigen. 

Im Museumshof gibt es Wurst vom Grill und Kuchen (Kindergarten Wirbelwind) und einen adventlichen Auftritt der Grundschule Untermünkheim.

Ein Blechbläser-Ensemble des Stadtorchesters Schwäbisch Hall eröffnet in diesem Jahr mit vorweihnachtlichen Weisen diesen Nachmittag. 

Gegen 16 Uhr werden der Nikolaus und das Christkind erwartet und alle dürfen gespannt sein, ob er mit seinem prall gefüllten Sack  durch das enge Tor kommt. Ein kleines Geschenk für jedes Kind hat er auf jeden Fall immer dabei.

Nach der Eröffnung ist die Krippe bis zum 6. Januar täglich von 15 bis 21 Uhr beleuchtet.

Veranstalter

Gemeinde Untermünkheim
Hohenloher Straße 33
74547 Untermünkheim

Telefon: +49 791 97087 0