...im Herzen des Südens
Gastgeber suchen
 
planenerleben/erlebnisfinder/badeseen-in-hohenlohe/suchen_buchen/Search/ajaxfacets/?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
planenerleben/erlebnisfinder/badeseen-in-hohenlohe/suchen_buchen/Search/ajaxsuggest/?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Badeseen in Hohenlohe

"36 Grad und es wird noch heißer", dieser Liedtext der Band 2Raumwohnung trifft auch in den Sommermonaten in Hohenlohe immer öfter zu. Da gibt es nur eines: Abkühlen. Und das am Besten an einem schönen Badesee. Hier finden Sie einige Badeplätze im Hohenloher Land mit mehr oder weniger Ausstattung - also: Pack die Badehose ein!

Hammerschmiede-See Abtsgmünd

Der Campingplatz Hammerschmiede-See liegt romantisch inmitten einer Seenplatte direkt am See. Hier finden Sie Ruhe, Erholung und Zeit zum Entspannen. In direkter Umgebung führt der neu gestaltete Bühlertalradweg vorbei. Querverbindungen zum Kocher-Jagst-Radweg sind auch immer möglich. Auch für Wanderer sind informative Themenwanderwege in der Nähe geboten. In einem separaten Teil ist Platz für Gruppen und Jugendzeltlager. Dort ist bei Lagerfeuer gute Stimmung garantiert.

Sanitäre Anlagen:Toiletten und Duschen auch direkt am See vorhanden
Kiosk:Öffnungszeiten täglich von 9 bis 20 Uhr
Gastronomie: Getränke, Vesperkarte, Eis, Kaffee...
Grillplatz:  Grillen mit dem mitgebrachten Grill jederzeit möglich - offenes Feuer ist aber nicht gestattet.
Hunde:   sind erlaubt, dürfen aber nicht im See baden
Freizeitangebote vor Ort:  Kinderspielplätze, Bootsverleih von Ruder- und Tretbooten, Surfen (mit dem eigenen Brett), Rad- und Wanderwege, Hallen- und Erlebnisbäder in der näheren Umgebung
DLRG-Überwachung:Keine DLRG-Überwachung, Baden auf eigene Gefahr
Besonderheiten:Abwaschraum, Waschautomaten und Trockner, Gasstation vorhanden. Zahlung ist auch per EC-Karte möglich. Täglich frische Forellen zum Grillen und Brötchenservice in den Ferien.

Laubbach-Stausee Abtsgmünd

Der Laubbach-Stausee liegt im Osten des Hauptortes Abtsgmünd. Sein Name wurde vom gleichnamigen Bach Laubbach abgeleitet, der im Herbst viel Laub mit sich führte. Obwohl der Laubbach-Stausee kein ausgewiesener Badesee ist, gilt er als Geheimtipp in der näheren Umgebung.

Der idyllische See mit Liegewiese lädt im Sommer zum Rudern, Spielen und Entspannen ein.

Sanitäre Anlagen:Neu renovierte Toiletten und Duschen im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins vorhanden
Kiosk:nein
Gastronomie: Wanderheim des Schwäbischen Albvereins, Vesper und einfach Speisekarte
Öffnungszeiten: Fr 15 - 20 Uhr, So 10 - 20 Uhr, am letzten Sonntag im Monat geschlossen, von Juni - August täglich 15 - 20 Uhr geöffnet.
Grillplatz:  ja
Hunde:sind erlaubt
Freizeitangebote vor Ort:          Kinderspielplatz, Zeltplatz
DLRG-Überwachung:keine DLRG-Überwachung, Baden auf eigene Gefahr

Billingsbacher See Blaufelden

Am Billingsbacher See kann man dem Angelsport nachgehen und wenn man möchte auch schwimmen.

Sanitäre Anlagen:nein
Kiosk:nein
Gastronomie: nein
Grillplatz:ja
Hunde:sind erlaubt
DLRG-Überwachung:     keine Aufsicht

Degenbachstausee Crailsheim

Zwischen den Ortsteilen Alexandersreut und Jagstheim befindet sich der Degenbachsee. Mit einer Wasserfläche von 7 Hektar und jeder Menge Natur drum herum ist er ein idealer Badeort für alle die es natürlich mögen.
Duschen, WCs, Umkleidekabinen, Kiosk, Spielgeräte, Grillstellen und Beachvolleyballfeld runden das Angebot des Degenbachsees ab.

Sanitäre Anlagen:WC's, Duschen
Kiosk:vorhanden. Je nach Wetterlage zwischen 10 und 20 Uhr geöffnet.
Gastronomie: nein
Grillplatz:  ja
Hunde:nicht erlaubt
Freizeitangebote vor Ort:Beachvolleyballfeld
DLRG-Überwachung:keine Überwachung vor Ort. Baden erfolgt auf eigene Gefahr.
Besonderheiten:Wasserqualität sehr gut. Das Zelten ist nicht gestattet. Bei größeren Veranstaltungen ist der Ortsvorsteher zu kontaktieren.

Häslestausee Ellenberg

Sehr schöner Stausee, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft mit 3 Campingplätzen.
Er hat rund 10 ha Wasserfläche und bis 3 m Wassertiefe, eine durchschnittliche Wassertemperatur von 22° Grad und eine gepflegte Liegewiese und ein Strandbereich.

Sanitäre Anlagen:nein
Kiosk:ja, auf den angrenzenden Campingplätzen
Gastronomie: ja, Camping Seestüble
Grillplatz:nein
Hunde:nicht erlaubt
Angeln:ja
Freizeitangebote vor Ort:          Bootfahren möglich (kein Verleih)
DLRG-Überwachung:

keine Aufsicht

Besonderheiten:70 Parkplätze, keine Parkgebühren

Haselbachstausee Ellenberg

Sehr schöner Stausee, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft mit 2 Campingplätzen.
Er hat rund 20 ha Wasserfläche und bis 4 m Wassertiefe, eine durchschnittliche Wassertemperatur von 22° Grad, eine gepflegte Liegewiese und einen Strandbereich. Das jährliche Seefest ist Anziehungspunkt für viele Besucher.

Sanitäre Anlagen:nein
Kiosk:ja, auf den angrenzenden Campingplätzen
Gastronomie: ja, auf den angrenzenden Campingplätzen
Grillplatz:nein
Hunde:nicht erlaubt
Angeln:ja
Freizeitangebote vor Ort:          Surfen, Segeln und Boot fahren möglich (kein Verleih)
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht
Besonderheiten:50 Parkplätze, keine Parkgebühren

Kressbachsee Ellwangen

Sehr schöner Stausee, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. Liegt ortsnah, auch mit dem Bus zu erreichen oder 10 Minuten Fußweg. Er hat rund 7 ha Wasserfläche und bis 6 m Wassertiefe, eine durchschnittliche Wassertemperatur von 22° Grad, eine gepflegte Liegewiese und einen Strandbereich.

Sanitäre Anlagen:ja
Kiosk:ja
Gastronomie:ja
Grillplatz:  ja
Hunde:nicht erlaubt
Angeln:ja
Freizeitangebote vor Ort: Surfen und Bootfahren möglich (kein Verleih), Kinderspielplatz. Ein Badefloß, eine Schwimminsel und ein Wassertrampolin mit Katapult sind das Highlight des Sees. Billardtische und Ballspiele (Beachvolleyballfelder).
DLRG-Überwachung:Überwachung des Badebetriebs durch Wasserwacht, DLRG und Bademeister.
Hauptsaison Mo - Fr 10 bis 20 Uhr, Sa/So 9 bis 20 Uhr
Nichtschwimmerbereich, Kinderplanschbecken, Sprungturm
Besonderheiten: mit Spielplatz im Wald gelegen, 80 Parkplätze, keine Parkgebühren

Sonnenbachsee Ellwangen-Pfahlheim

Ein natürlicher Stausee, 11,8 ha Wasserfläche und 6 m Wassertiefe.
Durchschnittliche Wassertemperatur im Sommer 22° Grad.
2 Campingplätze, eine Liegewiese und Sandstrand. Jährlich ein Seefest.

Sanitäre Anlagen:nein
Kiosk:ja, auf den angrenzenden Campingplätzen
Gastronomie: ja, auf den angrenzenden Campingplätzen
Grillplatz:nein
Hunde:  nicht erlaubt
Angeln:nicht erlaubt
Freizeitangebote vor Ort:Surfen und Bootfahren möglich (kein Verleih)
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht
Besonderheiten:50 Parkplätze, auch mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen (Bus und 10 Minuten Fußweg)

Diebach-Stausee Fichtenberg

Einen schönen Anziehungspunkt stellt der landschaftlich reizvoll gelegene Diebach-Stausee dar, der im Sommer ein beliebter Treffpunkt für Badelustige ist. Ausgedehnte Liegewiesen, Umkleidekabinen, Duschen, ein abgetrennter Kinderbereich und auch ein Wassertretbecken sind vorhanden. Das "Seestüble" - am Waldrand oberhalb des Sees gelegen - lädt  Badegäste, Wanderer und Spaziergänger mit einer reichhaltigen Speisekarte zum Verweilen ein. Ursprünglich wurde der Diebach-Stausee vom Wasserverband Fichtenberger Rot als Rückhaltebecken gebaut und später durch eine Vereinbarung zum Badesee umfunktioniert.

Sanitäre Anlagen:Duschen, Toiletten
Kiosk:Gaststätte "Seestüble"
Gastronomie: Gaststätte "Seestüble"
Grillplatz:  Grillplatz der Gemeinde am Stausee, Anmeldung und Angabe eines Verantwortlichen bei der Gemeindeverwaltung erforderlich, Tel. 07971 9555-0
Hunde:nicht erlaubt
Freizeitangebote vor Ort:          Wassertretbecken
DLRG-Überwachung:Von Beginn der Pfingstferien bis Ende der Sommerferien, bei gutem Wetter und ab 10 badenden Personen
Samstag: von ca. 12 / 13 Uhr bis ca. 18 / 19 Uhr
Sonntags und an Feiertagen: von ca. 10.30 / 11 Uhr bis ca. 18 / 19 Uhr
Werktags (nur in den Schulferien) und an Brückentagen: von ca. 14 bis ca. 18 / 19 Uhr
Besonderheiten:In der Nähe gibt es einen Spielplatz und ein Volleyballfeld

Tiroler Seen Forchtenberg

Der obere Tiroler See ist ein Natursee und eingerahmt von Liegewiesen, die auch als Zeltplätze genutzt werden können. Seine Größe beläuft sich auf ungefähr 5400 m². Für den Badegast stehen circa 150 kostenfreie, unbewachte Parkplätze im nahegelegenen Wald zur Verfügung. Ein Kiosk mit Terrasse sorgt für das leibliche Wohl. Der nötige Komfort ist am Badesee durch Kaltwasserduschen auf der Liegewiese, Toiletten und Umkleidekabinen gewährleistet.

Sanitäre Anlagen:WC beim Kiosk, Kaltwasserduschen am See, Umkleidekabinen beim Kiosk
Kiosk:ja, geöffnet bei schönem Wetter
Gastronomie: Kiosk
Grillplatz:  ja, nach vorheriger Anmeldung bei der Stadtverwaltung Forchtenberg, Tel. 07947 9111-24
Hunde:nicht erlaubt
Angeln:erlaubt am unteren See; Angelkarten gibt es bei der Stadtverwaltung Forchtenberg, Tel. 07947 9111-0 und bei Zoo-Schierle in Künzelsau
Freizeitangebote vor Ort:Tischtennis, Beachvolleyball, Grillen, Zeltplatz für Jugendgruppen, Wanderwege
DLRG-Überwachung:Aufsicht in der Badezeit
Besonderheiten:Sehr idyllischer Natursee

Badesee Krautheim-Oberginsbach

Liegewiese mit Bademöglichkeit.

Sanitäre Anlagen:Toiletten
Kiosk:nein
Gastronomie: nein
Grillplatz:  ja
Hunde:nicht erlaubt
Freizeitangebote vor Ort:Beachvolleyballplatz
Sommerferien: Zeltlager der BDKJ
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht

Badesee Krautheim-Unterginsbach

Liegewiese mit Bademöglichkeit.

Sanitäre Anlagen:nein
Kiosk:nein
Gastronomie: nein
Grillplatz:  nein
Hunde:nicht erlaubt
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht

Künzelsauer Kocherfreibad

Das Kocherfreibad ist das einzige Flussbad Baden-Württembergs. Es liegt direkt am Kocher-Jagst-Radweg.
Für Badeägste, die natürliche Gewässer bevorzugen, ist die Badebucht am Kocher schon seit Jahrzehnten ein Geheimtipp.
Außerdem gibt es ein Kinderplanschbecken mit rund 100 qm Wasserfläche, das sich in zwei Becken gliedert. Das eine Becken hat eine Wassertiefe von 10 bis 25 cm und das andere eine Tiefe von 30 bis 40 cm. Die beiden runden Becken sind durch eine Rutsche miteinander verbunden. Das Kinderplanschbecken hat eine Wasseraufbereitungsanlage. Dort kann gerutscht und unter dem Wasserpilz geplanscht werden. Spielgeräte in Wassernähe und ein Spielhaus für Kinder sorgen außerdem für Unterhaltung.
Eine Sandbucht, ein Beachvolleyballfeld und eine großzügige Liegewiese erweitern das vorhandene Angebot. 

Campingplatz und Zeltplatz:
Auf dem Freibadgelände gibt es einen Camping und Zeltplatz. Acht Stellplätze für Wohnmobile stehen zur Verfügung und zirka 20 Plätze für Zelte.
Reservierungen nimmt Herr Uwe Pimpl unter der Nummer 0170 3118099 entgegen.
Weitere Informationen finden Sie im Internet.

Sanitäre Anlagen:Duschen, Toiletten
Kiosk:Im neuen Eingangsgebäude mit Kiosk und Biergarten wird für das leibliche Wohl gesorgt. Direkt am Kocher-Jagst-Radweg gelegen, können sich dort nicht nur die Bade- und Campinggäste erfrischen. Der Gastronom, Herr Pimpel, bietet auch warme Speisen an.
Gastronomie: siehe Kiosk
Grillplatz:  nein
Hunde:nicht erlaubt
DLRG-Überwachung:Während der Öffnungszeiten wird die Kocherbadebucht und das Kinderplanschbecken von städtischem Aufsichtspersonal überwacht.
Öffnungszeiten:Das Kocherfreibad ist je nach Witterung voraussicthlich ab Ende Mai geöffnet. Die Öffnungszeiten sind werktags 13 - 20 Uhr und am Wochenende und in den Sommerferien 10 - 20 Uhr.
Der Campingplatz hat je nach Witterung ab Mitte/Ende April geöffnet.

Badestelle am Garnberger See Ziegelei Künzelsau

Der Garnberger See ist ein früherer Baggersee und hat eine Größe von ca. 4000 m². Seine maximale Tiefe beträgt drei Meter. 
Für den Badegast steht eine Liegewiese zur Verfügung, andere Einrichtungen sind nicht vorhanden. Als Parkplatz steht ein Teil der Liegewiese zur Verfügung.
Anfahrt: Von Künzelsau kommend der Langenburger Straße ca. 1,7 km folgen. Scharf links auf die Neue Straße abbiegen. Der Neuen Straße ca. 1 km folgen. Nach links in Richtung am Buchs abbiegen und danach gleich wieder rechts in den Steinbacher Weg einbiegen. Dem Steinbacher Weg folgen bis auf der rechten Seite der Garnberger See liegt.

Sanitäre Anlagen:nein
Kiosk:nein
Gastronomie: nein
Grillplatz:  nicht vorhanden
Hunde:nicht erlaubt
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht

Stausee Mulfingen

Oberhalb von Mulfingen liegt der Stausee mit einer Größe von 20.500 m². Liegewiese auf beiden Seiten des Sees. Parkmöglichkeiten auf den vorhandenen Parkplätzen.

Sanitäre Anlagen:nein
Kiosk:nein
Gastronomie: Sportgaststätte, Bachgasse 94
Grillplatz:  vorhanden
Hunde:nicht erlaubt
Angeln:ja
Freizeitangebote vor Ort:Beach-Volleyball auf dem Sportgelände, Tennisplätze, Wanderweg Pfad der Stille
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht

Naturbadesee Unterer Railhof Mulfingen

Sanitäre Anlagen:nein
Kiosk:nein
Gastronomie: nein
Grillplatz:  nicht vorhanden
Hunde:hier gibt es keine Regelung
Angeln:nein
Freizeitangebote vor Ort:Steg, schöne Liegeplätze
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht
Besonderheiten:Sehr gute Bademöglichkeiten, durch die Gemeinde neu hergerichtet

Badesee Hollenbacher See Mulfingen

Der Badesee Hollenbacher See ist durch seine Lage und der ausgezeichneten Badewasserqualität sehr beliebt.
Auch der direkt am See befindliche Abenteuerspielplatz im Schatten, lockt viele Familien.
Der angrenzende Campingplatz lädt auch zum Campieren ein.

Sanitäre Anlagen:Toiletten am See, Duschen im angrenzenden Campingplatz
Kiosk:ja, Öffnungszeiten täglich von 11 bis 21 Uhr
Gastronomie: Gartenwirtschaft 160 Plätze, Essen, Eis, Kaffee und Kuchen
Grillplatz:  Grillen mit dem mitgebrachten Grill jederzeit möglich - offenes Feuer ist aber nicht gestattet
Hunde:nicht erlaubt
Angeln:nur im separaten Angelsee
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht
Besonderheiten:Großer Abenteuerspielplatz, Tretbootverleih, Badeinsel, Wasserrutsche im Nichtschwimmer Bereich, kostenlose Parkmöglichkeiten

Breitenauer See Obersulm

Das Naherholungsgebiet Breitenauer See ist eingebettet in die natürliche Umgebung des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald und bietet zahlreiche Möglichkeiten der aktiven Erholung und Entspannung. Weinberge und Wald prägen das Bild.

Der Breitenauer See wurde 1980 als Hochwasserrückhaltebecken erbaut und er erfüllt bis heute diese Funktion. Seitdem ist der Breitenauer See das beliebteste Ausflugsziel für Erholungsuchende aus Nah und Fern. Familien, Badegäste, Jogger und Radfahrer sind gern gesehene Gäste. Der 4,3 km lange Seerundweg lädt zum Spazieren und Verweilen ein.
Für Kinder gibt es viel Platz zum Toben und Spielen. Ein neuangelegter, breiter Sandstrand und weitläufige, gepflegte Liegewiesen laden zum Räkeln in der Sonne oder im Schatten der Bäume ein. Hier kommen kleine und große Badenixen voll auf ihre Kosten. Wer das Wasser scheut findet trotzdem allerlei Möglichkeiten, seine Freizeit aktiv zu verbringen.

Egal ob Wandern, Radeln, Inlinern oder Joggen - im und rund um das Naherholungsgebiet Breitenauer See gibt es unzählige Wege. Ausflüge durch die Weinberge rund um den See sind besonders empfehlenswert. Ein ideales Terrain für Walking und Nordic-Walking-Freunde.

Ein Idyll in der Hektik des Alltags und ein idealer Platz für eine kleine Auszeit zwischendurch. Einfach mal die Seele am Strand baumeln lassen und verträumt den vorbeiziehenden Woken zusehen. Das ist Entspannung pur. Ein reichhaltiges Sportangebot bietet Abwechslung. Abenteuerspielplätze - Ballspielflächen, Beachvolleyballplätze, Boulebahn und Spielwiesen bieten ausreichend Platz um sich auszutoben. Unser generationenübergreifender Outdoor-Fitnesspark Play-Fit bietet sanftes Training im Freien. Bleiben Sie fit und haben Sie Spaß dabei!

Mit 38 Hektar ist der Breitenauer See die größte Wasserfläche in Nordwürttemberg. Das Naherholungsgebiet Breitenauer See umfasst insgesamt 58 Hektar für den See und seine Nebenanlagen.

Der 16,5 Hektar große Fünf-Sterne-Campingplatz grenzt mit direktem Zugang zum See an. Hier erlebt man alle Vorzüge eines modernen Campingurlaubs. 

Vorhanden sind 300 Komfort-Ferienplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte. Strom- und Wasseranschluss sind jeweils verfügbar.

Vier Sanitärgebäude, nach modernsten Anforderungen entwickelt, bieten erstklassigen Komfort. Kinderspaßbäder, Familienduschen, Babywickelräume, behindertengerechte Einrichtungen, Kochgelegenheiten, Waschmaschinen und Wäschetrockner sind vorhanden.

Wer ganz ohne eigenen Wohnwagen oder Zelt unterwegs ist, nutzt die komfortablen, voll ausgestatteten Ferienblockhäuser oder eines unserer neuen Schlaffässer. In den Sommerferien sorgen die Kirche unterwegs und diverse Freizeitangebote für Kinder und Erwachsene für schöne Familienferien.
Unser Saunafass und die Wellnessanwendungen sowie W-LAN runden das reichhaltige Angebot ab.

Sanitäre Anlagen:ja
Kiosk:ja, direkt am See mit Terrasse
Gastronomie: ja, Seerestaurant am Campingpark mit Terrasse (frei zugänglich)
Grillplatz:  nein, aber grillen mit selbst mitgebrachtem Grill erlaubt
Hunde:Hundeverbot in der Badebucht von 15.04. - 15.09. eines jeden Jahres
Angeln:ja, Tageskarten erhältlich bei Fa. Wurmbader in Ellhofen oder Fa. ME-Angelsport in Bretzfeld-Schwabbach
Freizeitangebote vor Ort:Badebereich mit Sandstrand, Tretboot, Ruderboot und Kajakverleih, Bolzplatz, 3 Beachvolleyballfelder, Basketballkorb, Tischtennis, Abenteuerspielplatz, Outdoorpark "Plax-Fit", Boulebahn, WIBOW (www.wibow.de), Segeln, Surfen, Seerundweg (4,3 km) zum Spazieren, Radeln, Wandern, Inlinern... 
DLRG-Überwachung:ja, an Wochenenden und in den Ferien. Ansonsten durch eigenes Personal
Besonderheiten:Größte Wasserfläche in Nordwürttemberg, direkt am Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. 5*-Campingpark nach modernsten Anforderungen (4 Sanitärhäuser, 17 ha), Schlaffässer, Ferienblockhäuser, Standplätze für Wohnwagen und Wohnmobil, Zeltplätze.
www.breitenauer-see.de 

Buchhorner See Pfedelbach-Buchhorn

Der Buchhorner See liegt auf der Gemarkung des Pfedelbacher Ortsteils Buchhorn. Er hat keinen oberirdischen Zufluss, sondern speist sich aus Grundwasser aus dem oberhalb gelegenen Waldgelände bis zum Ortsteil Gleichen. Er hat eine Fläche von ca. 25.000 m², seine Wassertiefe beträgt bis zu 2,50 m und er liegt auf einer Höhe von 377 m ü. NN. Dem See entspringt der Pfedelbach, dessen Wasser früher eine Mühle im etwa 2 km entfernten Pfedelbach antrieb.
Um den Buchhorner See entstanden ab 1957 die ersten Zeltplätze. Heute liegen drei Campingplätze an seinem Ufer und er ist mehr und mehr zum Naherholungsgebiet geworden.
Nordöstlich des Sees hat die Gemeinde Pfedelbach 1965 das Buchhorner Wahrzeichen erbaut, den 38,5 m hohen Wasserturm mit einer Aussichtsplattform auf 35 m Höhe. Der Besucher genießt von dort eine herrliche Aussicht über die Hohenloher Ebene.
Die Gemeinde sanierte den See im Jahre 2004. Nach Ablassen des Wassers und Abfischen wurden 10.000 m³ Schlamm ausgebaggert und auf die umliegenden Felder ausgebracht. Der See wurde dadurch stellenweise bis zu einem Meter tiefer.
Der Buchhorner See ist als öffentliches Badegewässer anerkannt und die Wasserqualität wird regelmäßig beprobt.

Sanitäre Anlagen:nein, nur an den dortigen Campingplätzen vorhanden
Kiosk:nein
Gastronomie: bei den dortigen Campingplätzen
Grillplatz:nein
Hunde:erlaubt nur an der Leine, nicht im See
Angeln:mit Tageskarte, erhältlich über den Fischereiverein Breitenauer See e. V., Tel. 07130 450573
DLRG-Überwachung:    keine Aufsicht

Bucher Stausee Rainau

Der See mit 27 ha Wasserfläche und 7 m Wassertiefe kann auf einer komplett ebenen, barrierefreien Wanderstrecke umrundet werden. Durchschnittliche Wassertemperatur im Sommer 22° Grad.
Im Bade- und Spielbereich mit einem 150 m langen Sandstrand stehen ausgedehnte Liegewiesen, Grillstellen, Duschen, Umkleidezellen, Sanitäranlagen sowie Spiel- und Trimmmöglichkeiten zur Verfügung. Der Bootsbereich bietet eine Slipanlage sowie einen Verleih von Ruderbooten und einmal jährlich ein Seefest. Auch Natur- und Vogelliebhaber werden im Vogelschutzgebiet "Vorbecken Buch" ganzjährig fündig.
Am ca. 5 ha großen Vorbecken haben sich schon zahlreiche seltene Vogelarten eingestellt. Hier kann man sich auf einer Informationsplattform über die seltenen Vogelarten informieren. Der Limespark Rainau mit Ausgrabungen aus der Römerzeit befindet sich direkt am See und ist mit einem Rundwanderweg erschlossen.

Sanitäre Anlagen:ja
Kiosk:ja
Gastronomie: ja
Grillplatz:ja
Hunde:sind erlaubt, dürfen aber nicht im See baden
Angeln:ja
Freizeitangebote vor Ort:          Inlinern, Segeln, Surfen, Bootfahren (Verleih von Tret- und Ruderbooten)
DLRG-Überwachung:

ja, am Wochenende

Besonderheiten:500 Parkplätze

Orrotsee Rosenberg

Der See hat 18 ha Wasserfläche und 4 m Wassertiefe. Durchschnittliche Wassertemperatur im Sommer 22° Grad. Um den See führt ein idyllischer Wanderweg, Parkplätze - in Seenähe angelegt - sind Ausgangspunkt für zahlreiche Wander- und Radtouren. Es gibt in Seenähe folgende Angebote: Wassertret-Becken, Trimm-dich-Pfad und ein Sinne-Parcours.

Sanitäre Anlagen:nein
Kiosk:nein
Gastronomie: nein
Grillplatz:ja
Hunde:sind erlaubt, an der Leine
Angeln:ja
Freizeitangebote vor Ort:      Segeln und Boot fahren möglich (kein Verleih)
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht
Besonderheiten:80 Parkplätze

Starkholzbacher See Schwäbisch Hall

Natursee mit Liegewiese, Baden ist von der Liegewiese aus erlaubt.
Der See liegt im Naherholungsgebiet bei Schwäbisch Hall-Bibersfeld/Starkholzbach, teilweise grenzt ein Naturschutzgebiet an.

Sanitäre Anlagen:bei der Gipsmühle
Kiosk:bei der Gipsmühle
Gastronomie: Gipsmühle am Starkholzbacher See
Grillplatz:  ja
Hunde:nicht erlaubt
Freizeitangebote vor Ort:Eventprogramm der Gipsmühle, Landhegestation, Wanderweg Nr. 2 - Rund um den Starkholzbacher See
DLRG-Überwachung:Am Wochenende, Samstag/Sonntag
Besonderheiten:Gewässer ist nicht tief, es kommt daher zu Pflanzenwuchs, der das Schwimmen beeinträchtigen kann.

Reiglersbachstausee Stimpfach-Weipertshofen

Idyllischer Naturbadesee mit großer Liegewiese und vielen schattenspendenden Bäumen und Büschen. Der flache, abgegrenzte Nichtschwimmerbereich mit Sandstrand lädt zum Sandburgenbauen ein. Ein Beachvolleyballfeld und Spielgeräte für Kinder bieten ein perfektes Umfeld für einen schönen Sommertag. Ein Kiosk, Duschen und Toiletten sind vorhanden.

Sanitäre Anlagen:WC's, Duschen
Kiosk:

außerhalb der Ferien ab 13 Uhr bis ca. 22 / 23 Uhr, in den Ferien ab 11 Uhr bis ca. 22 / 23 Uhr

Gastronomie:der Kiosk verkauft Eis, Getränke und verschiedene Speisen
Grillplatz:ist vorhanden, eine Genehmigung ist bei der Gemeinde Stimpfach zu beantragen, Tel. 07967 9001-0
Hunde:nicht erlaubt
Freizeitangebote vor Ort:     Beachvolleyballfeld, Spielplatz
DLRG-Überwachung:keine Aufsicht