Theater im Fluss Theater auf der Flussbühne - mitten im Kocherfreibad

Der eigentümliche Reiz den das Freilichttheater im Kocherfreibad Künzelsau ausstrahlt hat dazu geführt das sich die Aufführungen in den letzten Jahre erfolgversprechend entwickeln.

Die anfängliche Idee, gutes Theater mit Stücken von anerkannten Autoren zu spielen, eng am Originaltext aber doch in einer Form, die das Publikum mitnimmt und anspricht, wird zu hundert Prozent umgesetzt. Das "Theater im Fluss" hat mittlerweile einen festen Platz im kulturellen Leben der Stadt Künzelsau gefunden.

Mit der gegebenen natürlichen Bühne ergänzt durch gezielte Einbauten, wollen die Initiatoren den Zuschauer in die ungewöhnliche und ganz besondere Atmosphäre des Kocherfreibades entführen. Durch die kleinen Wanderungen von Szene zu Szene werden der Ort und die Begegnung zum kulturellen Austausch. Immer wieder neue Mitglieder kommen jedes Jahr dazu und verstärken das Schauspielteam. Nicht nur als Laienspieler auf der Bühne, sondern auch als wichtige Akteure hinter der Bühne mit handwerklicher Begabung und Ambition agieren die Helfer, ob als KostümschneiderInnen, SchreinerInnen oder Tontechniker, Elektriker oder Beleuchter und bei vielen weiteren Aufgaben. Immer mehr Besucher zeigen sich begeistert von der besonderen Form eines Theaters, das an so vielen unterschiedlichen Schauplätzen stattfindet. In dem das unvergleichliche Flair der Flusslandschaft am Kocher und der Freibadanlage den natürlichen Rahmen für die Spielorte bilden. In den ganz gezielt und sparsam Bühnenbauelemente eingebaut sind, die ungewöhnliche szenische Überraschungen bieten und das theatrale Geschehen unterstützen. Und sie haben zunehmend Spaß daran, eingebunden zu sein in den Stückablauf durch die kurzen Wanderungen. 

Während die natürliche Kulisse dem gezielt eingesetzten Bühnenbau an mehreren Spielorten dienlich ist, schaffen die eingeplanten Spaziergänge Lockerheit und Nähe zum Publikum. In dieser Form wird Theater zur Stätte der Begegnung und der Kommunikation untereinander und so zu einem gemeinsamen Kulturerlebnis. Denn nicht nur die Schauspieler sondern auch die Zuschauer wandern mit. Mal sitzt man auf einer richtigen Tribüne, mal auf gemütlichen Bierbänken, mal auf bunten Sitzwürfeln an einem anderen Ort - ein Theaterereignis von ganz besonderer Art.

Spielzeiten: Anfang Juni bis Anfang Juli

Aufführungsort: 
Kocherfreibad Künzelsau, Schloßmühlgasse, 74653 Künzelsau
Parkplätze auf dem Wertwiesenparkplatz

Kartenvorverkauf
Theater im Fluss Künzelsau e. V.
Lindenstraße 21
74653 Künzelsau