Kleines Theater Hall Theater vom Feinsten - das zeigt das Haller Familientheater

Szenen mitten aus dem Leben, die Komik der menschlichen Alltäglichkeit und musikalische Elemente sind die Mittel, mit denen der Regisseur und Autor Peter Hauser und die Schauspieler des Kleinen Theater Hall vielfältiges Theater machen.

Seit fünfundzwanzig Jahren gibt es das kleine Amateurtheater in Schwäbisch Hall. Fröhlich-sensibles Theater für Menschen zwischen 6 und 96 - dafür steht der Theaterverein, der sich 2001 gegründet hat. Aus einer Gruppe theaterbegeisterter Leute hat es sich gebildet und in Schwäbisch Hall zusammen- und teilweise wiedergefunden. Das kreative Theaterensemble entwickelte und produzierte von Beginn an Theaterstücke für Kinder und für Erwachsene. Einst im ehemaligen "Klack-Theater" bei der alten Brauerei, dann über zehn Jahre lang in der TheaterWerkstatt, beim Sudhaus.

Das Theater als komödiantische und tragische Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit findet hier seinen Platz. Theaterspielen lernen heißt: sich auf eine Reise begeben. Sich darstellen heißt: nicht sich produzieren; fröhlich oder traurig spielen; in Absicht für das Publikum agieren, sondern sich erleben, sich erfahren, sich dann, auf der Bühne, für eine andere Rolle entscheiden, den darzustellenden Menschen kennen lernen - nicht nur den Text, den dieser Mensch spricht.
Im Theater ist es wie im Leben, es ist nicht die Sprache, sondern der Sprecher, der die Bedeutung verleiht.

Zur kulturellen Vielfalt trägt das Kleine Theater Hall e. V. im Kulturzentrum Altes Schlachthaus bei. Durch die Aufführungen seiner eigenen Stücke und mit seinen Veranstaltungen für die ganze Familie betreibt das Haller Amateurtheater hier ein regelmäßiges und unabhängiges Theaterprogramm.

Gemeinsam mit einer bunten Mischung profilierter, freier Kleinkunst- und Theatergruppen hat sich dabei der Theatersaal im Alten Schlachthaus mit der Fantasie und dem Humor der Künstler und des Publikums als Kulturtreff der besonderen Art entwickelt.

Auch als Veranstalter ist das Kleine Theater Hall in Schwäbisch Hall seit Jahren tätig gewesen - mehrmals fand der Haller Theater Herbst mit vielseitigen Theaterveranstaltungen statt und 1994 begründete das Haller Amateurtheater den ersten Haller Kulturherbst in der Haller Innenstadt.

Spielzeit: Oktober bis Juni

Kartenverkauf / Aufführungsort
Kleines Theater Hall e. V.
Kulturzentrum Altes Schlachthaus KULTBUCHT
Haalstraße 9
74523 Schwäbisch Hall