Schlösser, Burgen & Ruinen Hohenlohe - das Land der Schlösser und Burgen

Ein Schlossgespenst begegnet Ihnen in Hohenlohe eher selten, dafür können Sie auf Schloss Langenburg Baron von Roeder oder die Münze Bertl treffen. Beide plaudern bei einer Schlossführung aus dem Nähkästchen, höchst amüsant! Sitzt auf dem Bergkamm kein Schloss, dann mit Sicherheit eine der Burgen in Hohenlohe. Teilweise sind diese heute in Privatbesitz, werden als Übernachtungsmöglichkeit für Gäste geöffnet oder können bei einer Führung besichtigt werden. Und auch Ruinen sind weit spannender, als es auf den ersten Blick scheint. So ist die Burgruine Leofels heute Schauplatz eines Freilichttheaters und die Anhäuser Mauer steht als Rest eines Klosters auf einmal mitten in der Landschaft vor Ihnen.

Suche verfeinern

37 - 39 von 39 Einträgen
Turmhügelburg von Leinroden
Burg
Turmhügelburg , 73453 Abtsgmünd
Auch Burg Roden genannt Hauptmerkmal einer solchen Burganlage ist ein künstlich angelegter Erdhügel mit einem meist turmförmigen Gebäude im flachen Gelände.Turmhügelburgen erinnern somit ein wenig an...
Details
Schloss Wildenstein
Schloss
Schlossstraße 1 , 74579 Fichtenau-Wildenstein
Die Schlossanlage im Ortsteil Wildenstein der Gemeinde Fichtenau bei Crailsheim stammt aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Der Treppenerker und der Treppengiebel wurden erst im 17. und 18. Jahrhundert...
Details
Burgruine Geyersburg
Ruine
Sülz 1 , 74523 Schwäbisch Hall
Das 19. Jahrhundert romantisierte die Burggeschichte und bebilderte die "malerisch-schöne Ruine der Geyersburg". Erzählungen über die "Die Ahnfrau auf der Geyersburg" entstanden, in der von...
Details
37 - 39 von 39 Einträgen