Wild aus der Region

Hohenlohe ist nicht nur weiche hügelige Graslandschaft entlang riesiger Getreidefelder an Kocher, Jagst und Tauber. Hohenlohe ist auch Wald: freundlich licht bis einsam finster, überwiegend Kiefern und Tannen und durchaus belebt. Nicht unbedingt von Menschen, dafür von Rehen, Hirschen, Wildschweinen, Wildhasen und Wildenten. Sie bringen herrliche Wildspezialitäten auf die Speisekarten der heimischen Gastronomie. Denn eigentlich gibt es kein gesünderes Fleisch als das von Tieren aus freier Wildbahn. Die Vorteile von Wildfleisch liegen auf der Hand: es ist mager, fett- und cholesterinarm und reich an Mineralstoffen wie Kalium, Phosphor, Eisen, Kupfer und Zink. Und da Wild das ganze Jahr Saison hat, bietet es eine hervorragende Abwechslung im Speiseplan.

Wildgerichte in der Gastronomie erleben schon seit längerer Zeit eine Renaissance und immer mehr kommen auf den Geschmack. Ein köstlicher Reh- oder Wildschweinbraten mit Spätzle und Preiselbeeren ist aber auch etwas Feines. Viele Gastronomen in der Region bieten Wildgerichte und auch spezielle Wildwochen an. Doch auch außerhalb der Gaststätten, daheim, kann Wild den Speiseplan aufwerten. Gerade in der Grillsaison sind Rehsteaks und Wildschweinrippchen längst keine Raritäten mehr. Und auch die Zubereitung eines Reh- oder Wildschweinbratens ist gar nicht so schwer, wie man vielleicht denkt. Passende Rezepte gibt es unter www.wild-auf-wild.de. 

Die Jägervereinigung Schwäbisch Hall e. V. gibt gerne Auskunft, wo das wertvolle Wildfleisch zu beziehen ist. Die Jäger liefern auch gerne Rezepte dazu und geben Tipps zur Zubereitung und Zerlegung. Fragen lohnt sich!

Ihre Ansprechpartner in Sachen Wildfleisch aus der Region:

Hegeringleiter Bereich Schwäbisch Hall: Timo Rieger, Tel. +49 (0) 152 09234742
Hegeringleiter Bereich Mainhardter Wald: Roland Schmitt, Tel. +49 (0) 163 6832424
Hegeringleiter Bereich Kochertal: Oliver Kraft, Tel. +49 (0) 7906 372
Hegeringleiter Bereich Bühlertal: Dr. Karl Heinz Wänger, Tel. +49 (0) 172 8022484
Hegeringleiter Bereich Ilshofener Ebene: Karl Horlacher, Tel. +49 (0) 176 47277035
Hegeringleiter Bereich Gaildorfer Raum: Wolfgang Mogck, Tel. +49 (0) 170 4355010

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Jägervereinigung Schwäbisch Hall e. V..

Gastronomiebetriebe, die mit dem Herkunftszeichen "Wild aus der Region" ausgezeichnet sind, finden Sie hier.