Qualitätsversprechen "Worauf Sie sich verlassen können!"

Essen und Trinken geschieht hierzulande so selbstverständlich wie das Ein- und Ausatmen. Mit einem wesentlichen Unterschied: die Luft gibt's umsonst. Doch stimmt das wirklich? Investieren wir nicht Geld und Zeit um in unserer Freizeit ins Grüne zu fahren, um besser durchatmen zu können? Denn gesunde Luft ist wie gesundes Essen: nährstoffhaltiger, gesundheitsfördernder und nicht zuletzt auch sinnlicher. Sinnlich, weil unsere Sinne die Qualität erkennen. Lange bevor der Gaumen den Geschmack beurteilt, sehen die Augen die Frische des Apfels, riecht die Nase den noch erdigen Geschmack der frisch geernteten Karotten, fühlen die Hände die Knackfrische im Salat. Dazu kommt der Verstand, der weiß, dass Tomaten im Winter keine regionalen Erzeugnisse sein können, weil das deutsche Klima anders tickt - Tomaten im Sommer, Äpfel im Herbst, Blaukraut im Winter, Rhabarber im Frühjahr. Damit Sie sich auch im Restaurant auf das Heimatversprechen der verwendeten Produkte verlassen können, erfahren Sie hier was hinter den verschiedenen Qualitätsversprechen tatsächlich steckt.