Aktionstage "Erleben und die Region schmecken"

Wer sich gerne aktiv bewegt, und sich im Anschluss mit einem zur Bewegung passenden Essen belohnen will, der findet hier verschiedene Angebote. Nach einer Wanderung durch den Naturpark bieten zum Beispiel ansässige Gastronomen spezielle Naturparkteller an. Nach acht Kilometer Fuxi-Naturerlebnis-Pfad gibt es die Möglichkeit bei einem Fuxi-Teller wieder zu Kräften zu kommen.

Und für die ganz Harten bieten Bauernhöfe nach einem morgendlichen Wettsensen ein reichhaltiges Frühstück auf dem Bauernhof an. 
Spaß, Spiel und Bewegung stehen im Vordergrund. Fließen aber reflektierend in die anschließende Mahlzeit mit ein.

Naturparkteller "Landschaftspflege mit Messer und Gabel"

Der Naturparkteller vereint Genuss, Landschaftspflege und Regionalentwicklung. In anderen Worten: Er garantiert Frische auf dem Teller, aus heimischer Erzeugung, erworben von Direktvermarktern oder bäuerlichen Familienbetrieben. Insgesamt beteiligen sich 62 Gastronomen in der Region aus 30 Naturpark-Kommunen. Der Teller kostet 14 Euro inklusive einem Viertel Wein, Bier oder Saft aus der Region.

 

Termin:  ganzjährig
Ort:  62 Gasthäuser
Preis: 14 Euro pro Person
Info: www.naturpark-sfw.de 

Fuxi-Teller "Wandern macht hungrig"

Zuerst wird gewandert. Mit allen Sinnen, wofür 19 Erlebnis-Stationen entlang des Fuxi-Naturerlebnis-Pfads in Mainhardt-Mönchsberg sorgen. Die Gesamtstrecke ist 10 km land und kann wahlweise geteilt in zwei Routen mit 4,5 km und 5,5 km erwandert werden. Die Augen suchen den Weg, von Station zu Station. Vor allem Kinderaugen, die darüber hinaus die Länge der Wegstrecke vergessen. Man kann durch Blickröhren schauen, auf bequemen Träumerliegen den Waldgeräuschen zuhören, durch eine große Glasscheibe Wassertiere in einem Weiher beobachten, sich mit Wildschweinen, Reh, Hase und Fuchs im Tierweitsprung messen, Verstecke finden, Bäume erkennen und Rinden befühlen.

Für den Hunger danach bieten die Mainhardter Gastronomen den Fuxi-Teller an. Das Angebot reicht vom Schnitzelteller mit Pommes, Spätzle und Salat über Fleischspieße mit leckeren Waffelkartoffeln bis hin zu Maultaschenvariationen, rustikalen Bauernvespern, ofenfrischem Spanferkel, Jägerbraten und reichhaltigen Schlemmerplatten. Ein Getränk pro Person ist ebenfalls enthalten.

 

Termin:  ganzjährig
Ort: Mainhardt-Mönchsberg
Preis: 35 Euro für 2 Erwachsene und bis zu drei Kindern
Info: Tel.: +49 8903 9150-0
www.mainhardt.de

Frühstück auf dem Bauernhof "Dort frühstücken, wo Lebensmittel produziert werden"

"Kommen, genießen und glücklich sein", so lautet das Motto der Aktion, die an allen acht Sonntagen im Juni und Juli stattfindet. Dreizehn Bauernfamilien im Landkreis Schwäbisch Hall bewirten von 9.30 bis 13 Uhr Gäste mit frischem Brot und Backwaren, Milchprodukten und Käse, Eiern von glücklichen Hühnern, Wurstspezialitäten aus eigener Herstellung, Honig und fruchtigen Marmeladen, Müsli, Kaffee, Tee, heimischen Säften und vielem mehr. Einzelne Betriebe bieten neben Hofführungen auch Sonderaktionen an wie Ponyreiten oder Schaukäsen. Bei gutem Wetter wird ländlich festlich in der freien Natur aufgetischt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich Interessierte spätestens eine Woche vor dem Termin auf dem gewünschten Hof anmelden. 

Frühstücken auf dem Bauernhof ist eine Aktion der Landesinitiative "Gläserne Produktion", die sich als wichtige Kommunikations- und Erlebnisplattform für die Land- und Ernährungswirtschaft sowie deren Endverbraucher in Baden-Württemberg entwickelt und etabliert hat.

 

Termine:  alle Sonntage im Juni und Juli
von 9.30 bis 13.00 Uhr
Preis:  Erwachsene zwischen 17 - 20 Euro
Kinder (4 - 12 Jahre) 1 Euro pro Lebensjahr
Teilnehmer: Hofkäserei Bundschuh in Mainhardt (4.6. + 2.7.2017)
KüHof Gröningen (18.6. + 2.7. + 9.7.2017)
Kornberger Viehstall in Oberrot (11.6. + 18.6. + 2.07. + 16.7.2017)
Uhlbachhof in Sulzbach-Laufen (15.6. + 9.7.2017)
Naturhof Engel in Schönbronn (25.6. + 23.7.2017)
Bauernhof Blumenstock in Kirchberg/Jagst (9.7. + 16.7.2017)
Lädle im Riegenhof (30.7.2017)
Jagsttalranch Großforst (30.7.2017)
Pferdepension Fundis in Saurach (16.7.2017)
Erlebnisbauernhof Renz in Braunsbach (25.6. + 30.7.2017)
Bauernhof Gackstatter in Schrozberg (25.6. + 23.7.2017)
Info: Landwirtschaftsamt Schwäbisch Hall
Eckartshäuser Straße 41
74532 Ilshofen
Tel.: +49 7904 7007-3162
Fax: +49 7904 7007-3100
www.schwaebisch-hall.landwirtschaft-bw.de 

Brunch auf dem Bauernhof "Beim Frühstücken Landluft schnuppern"

Immer am ersten Sonntag im August laden die Landwirte im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald auf ihre Höfe ein. Dort können Sie bei einem reichhaltigen Frühstück Landluft schnuppern, das bäuerliche Leben hautnah erkunden und das reichhaltige Angebot regionaler Produkte kennenlernen. Viele Höfe bieten auch ein individuelles Rahmenprogramm für die Besucher an: mit Hofführungen, Schaukäsen, Demonstrationen von Wollverarbeitung, Bauernolympiaden oder Wettsensen.

 

Termin:  06.08.2017
Ort:  ca. 30 Bauernhöfe im Gebiet Naturpark
Preis: ca. 25 Euro pro Person
Info: www.naturpark-sfw.de