Wanderschleife 11: Waldtour zur Burg Lohr

Wanderung

 Schüttberg – Lohr

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Schwierigkeit
1 von 6
Technik
2 von 6
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch
Startpunkt der Tour:

Kinderspielplatz Schüttberg

Zielpunkt der Tour:

Kinderspielplatz Schüttberg

Wir starten am Kinderspielplatz in Schüttberg und laufen in der Oßhaldener Straße Richtung Osten. Wir biegen in die Straße Zum Hohensturz nach links ein und laufen Richtung Norden in den Wald hinein. An der ersten Kreuzung treffen fünf Wege aufeinander. Wir wählen den Wiesenweg halblinks in den Wald hinein. Immer geradeaus führt er auf einen Schotterweg, in den wir rechts einbiegen.

An der nächsten Kreuzung geht es nach links steil den Berg hinunter. Unten auf dem Waldweg biegen wir rechts ab und gelangen nach mehreren Kurven zum Waldrand, wo wir links abbiegen, vorbei an einem großen Holzlager. Wenig später gehen wir in einen Wiesenweg nach links und werden wieder durch den Wald hinaufgeführt zum bereits bekannten Schotterweg, dem Schlosssträßle.

Wir biegen rechts ab Richtung Süden. An einer Wegekreuzung erkennen wir rechts vor uns einen Hügel. Hier stand die ehemalige Burg Lohr, mit der die Sage des Edelmanns von Lohr verknüpft ist.

Wir lassen uns nach links führen, das Schlosssträßle hinunter bis zur Landesstraße, an der wir sofort wieder nach links in den Wald hinein abbiegen. Der Weg führt erneut den Berg hinauf.

An der ersten großen Kreuzung nehmen wir den Weg nach rechts und gelangen zurück nach Schüttberg.



Weitere Tourendetails
Schwierigkeit leicht
Länge 4,1 km
Aufstieg 96 m
Abstieg 96 m
Dauer 1h 8´
Niedrigster Punkt 456 m
Höchster Punkt 514 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.

Zurück zum letzten Suchergebnis