Um die Maulacher Dolinen

Wanderung

Tour 23 aus der Haller Tagblatt - Serie:

52 Rundwanderungen und Spaziergänge

im Landkreis Schwäbisch Hall - 1.Staffel

Roger Seitz' Tour führt durch das Naturschutzgebiet Reußenberg , einer einmaligen Gipsdolinenlandschaft bei Crailsheim. Tiefschwarz und spiegelglatt präsentieren sich die Weiher hier.
----------------------------------
Die Ruhe und Stille hier im Naturschutzgebiet Reußenberg wird von den Lachen, den mit Wasser gefüllten Mulden, bereichert, sagt Roger Seitz

Highlights:

  • Weite und sanft geschwungene wechselnde Wald- und Wiesenlandschaften
  • Einmalige Dolinenlandschaft mit vielen großen und kleinen Weihern, zum Teil versteckt im Wald
  • Schöne Wacholderheide bei Hagenhof
Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
2 von 6
Schwierigkeit
1 von 6
Technik
1 von 6
Erlebnis
4 von 6
Landschaft
5 von 6
geologische Highlights Rundtour familienfreundlich
Startpunkt der Tour:

Crailsheim - Maulach

Zielpunkt der Tour:

Crailsheim - Maulach

Wir starten in der Ortsmitte von Maulach und wandern 1,1 Kilometer auf dem Parallelweg der L2218 in Richtung Heinkenbusch. Kurz nach der Einmündung unseres Weges in die Landesstrasse, halten wir uns rechts und gehen auf einem Naturweg an einer Hecke entlang leicht bergauf. Schnell erreichen wir den Waldrand und wandern an diesem weiter bergauf. Nach rund einem Kilometer treffen wir auf einen Asphaltfeldweg, dem wir linksabbiegend folgen. Durch eine weite Wiesenlandschaft erreichen wir nach rund einem Kilometer einen Wald. Bevor unser Weg bergab verläuft, gehen wir auf einen Naturwaldweg nach rechts hinein in den hohen Buchwald. Ziemlich unübersichtlich verläuft der von tiefen Furchen durchzogene Weg, nach 300 Metern treffen wir auf einen Schotterweg. Links von uns liegt ein alter Gipsbruch. An diesem gehen wir rechts vorbei, um nach 100 Metern rechts und nach weiteren 100 Metern wieder rechts weiter im Wald zu wandern. Zuerst geht unser Weg geradeaus, bevor er leicht bergab führt und wir nach 300 Metern links in einen anderen Waldweg abbiegen. 400 Meter weiter erreichen wir eine Grillstelle, und biegen kurz nach ihr rechts auf einen Feldweg ein. Schon 400 Meter weiter geht es wieder rechts hinein in die Ackerlandschaft. Der Feldweg biegt nach 200 Metern links ab und wir wandern 300 Meter weiter an der Schotterwegkreuzung rechts ab. Knapp am Waldrand entlang, biegen wir nach 200 Metern links ab und kommen dadurch nach 500 Metern nach Rüddern hinein. Gleich am ersten Schuppen geht es rechts, diesem Asphaltweg folgen wir nun insgesamt 1,4 Kilometer. Nach 600 Metern geht es rechts am Waldrand entlang und danach kuppig durch den Wald. Am Waldausgang wandern wir links und gelangen so nach 1,1 Kilometer in den Weiler „Hagenhof“ hinein. Im Ort geht es rechts, wir wandern 1,3 Kilometer auf dem Asphaltweg. Dann biegen wir an der Kreuzung rechts in einen Schotterfeldweg hinein, der nach 600 Metern links weg in den Wald hineinführt. Wir wandern im „Naturschutzgebiet Reußenberg“ und erreichen nach 700 Metern den „Oberen Reußenbergweiher“. Hier biegt die Hauptroute links weg und wir erreichen nach 1,3 Kilometern Maulach. Oder wir halten uns geradeaus und genießen rund 1,1 Kilometer nochmals die Dolinenlandschaft, bevor wir über den bereits bekannten Weg nach Maulach zurückwandern.

Stadtverwaltung Crailsheim: Tel.07951/403-0

In Mauach



Weitere Tourendetails
Schwierigkeit leicht
Länge 11,5 km
Aufstieg 91 m
Abstieg 91 m
Dauer 3h 30´
Niedrigster Punkt 429 m
Höchster Punkt 451 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.

Zurück zum letzten Suchergebnis