Kocher-Jagst Radweg Tour 3: Heilbronner Land

Radfahren

Von Forchtenberg über Neuenstadt führt diese Etappe zur Mündung des Kochers in den Neckar bei Bad Friedrichshall. Ein Abstecher im Neckartal nach Bad Wimpfen oder Heilbronn bietet sich an. Rebhänge und pure Natur wechseln sich ab mit Burgen und Schlössern. Die Tour weist nur wenige, geringe Steigungen auf.

  • Drei Flüsse begleiten diese Etappe. Geht es in Bad Friedrichshall zunächst von der Kochermündung an den Neckar, biegt man wenige Kilometer flussabwärts in das untere Jagsttal ein. Auch die Jagst entspringt am Rande der Schwäbischen Alb und schlängelt sich dann als "Zwillingsfluss" fast parallel zum Kocher durch das Hohenloher Land. 
  • Das mildere Klima bietet den vielfältigen Rebsorten an den Süd- und Westhängen der beiden Flüsse gute Wachstumsbedingungen. Trollinger und Lemberger, Riesling und Kerner können in den Keltern und bei Privaterzeugern probiert werden.
  • Burgen und Schlösser begleiten immer wieder den Weg. Größere Streckenabschnitte von Kocher und Jagst verlaufen im Muschelkalk, der oft schroffe Steilhänge bildet. Viele Weinberge wurden inzwischen aufgelassen, Schlehen, Heckenrosen, Brombeeren, wald und Steppenheide haben die Hänge erobert, zu denen heute noch zahlreiche steile Weinbergstäffele führen. 
  • Im Mittleren Muschelkalk, auch "Salzgebirge" genannt, finden sich reiche Salz- und Gipsvorkommen. So war vor 200 Mio. Jahren bei Bad Friedrichshall ein ca. 40 km mächtiges Salzlager entstanden, das mit Beginn des 20. Jh. im Untertagebau ausgebeutet wurde. Zwei Kilometer Stollen kann man bei einem Besuch das Schau-Bergwerks Bad Friedrichshall-Kochendorf besichtigen.
  • Hoch über dem Neckar lädt die berühmte Silhouette von Bad Wimpfen zu einem Besuch der ehemaligen Kaiserpfalz ein, der Blick reicht dabei weit ins industrialisierte Neckartal hinaus.
Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
1 von 6
Schwierigkeit
1 von 6
Technik
1 von 6
Erlebnis
4 von 6
Landschaft
5 von 6
Etappentour aussichtsreich Streckentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch
Startpunkt der Tour:

Forchtenberg

Zielpunkt der Tour:

Bad Friedrichshall

 Verbundene Orte:  Forchtenberg => Hardthausen => Neuenstadt am Kocher => Oedheim => Bad Friedrichshall => Bad Wimpfen



Weitere Tourendetails
Schwierigkeit leicht
Länge 37,7 km
Aufstieg 144 m
Abstieg 183 m
Dauer 2h 0´
Niedrigster Punkt 153 m
Höchster Punkt 201 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.

Zurück zum letzten Suchergebnis