BühlerTour: Natur und Kultur im schönen Hohenloher Bühlertal

Radfahren

Schöne und abwechslungsreiche Radtour entlang der Bühler im ursprünglichen Bühlertal, umgeben von herrlicher Natur, ursprünglichen Dörfern und kulturreichen Städten. Viele traditionellen Dorfgasthöfe und Gastronomiebetriebe laden zur gemütlichen Einkehr ein.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
3 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Technik
2 von 6
Erlebnis
4 von 6
Landschaft
4 von 6
aussichtsreich Streckentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch
Startpunkt der Tour:

74542 Geislingen am Kocher

Zielpunkt der Tour:

73453 Abtsgmünd-Schäufele

Die BühlerTour führt von Geislingen am Kocher entlang des unteren Bühlertals nach Cröffelbach und von dort auf der Kreisstraße weiter bis Oberscheffach. Im steilen und engen Bühlertal ist von Oberscheffach bis Vellberg keine Radwegverbindung möglich. Deshalb führt der Weg ab Oberscheffach aus dem Bühlertal hinaus auf die Ilshofener Ebene. Über Kerleweck erreicht der Radweg Talheim und Vellberg, wo die Bühler gequert wird. Nach Durchquerung von Ummenhofen und Untersontheim verläuft der Radweg ab Obersontheim bis nach Bühlertann und Bühlerzell wieder entlang der Bühler. In Bühlerzell-Heilberg führt der Bühlertalradweg weiter entlang des oberen Bühlertals auf der Landesstraße über Senzenberg und Bühler bis zu den Hammerschmiede-Stauseen bei Pommertsweiler. Am Ortsende von Pommertsweiler zweigt der Radweg nach Osten zum Tal der Blinden Rot ab und führt abseits der Straßen bis zum Kocher-Jagst-Radweg bei Schäufele. 

<a href="http://www.hohenlohe-schwaebischhall.de">Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.</a> Münzstraße 1 74523 Schwäbisch Hall Tel. 0791 755 7444


Weitere Tourendetails
Schwierigkeit mittel
Länge 45,9 km
Aufstieg 330 m
Abstieg 211 m
Dauer 3h 28´
Niedrigster Punkt 249 m
Höchster Punkt 465 m

Die Tour wird präsentiert von: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.

Zurück zum letzten Suchergebnis