Bühlersteig

Fernwanderweg

Streckenwanderung mit drei Tagesetappen von Ellwangen (Jagst) nach Schwäbisch Hall-Hessental mit Anbindung an die Deutsche Bahn.

Der Bühlersteig verbindet das Jagsttal mit dem Kochergebiet. Dabei queren Sie das Bühlertal und die Täler weiterer Bäche. An den Gewässern findet man schöne Libellen und auf den Magerrasen blühen seltene Pflanzen. Höhepunkt ist der aussichtsreiche Hohenberg mit seiner Jakobuskirche am gleichnamigen Pilgerweg. Auch der tolle Blick vom Einkorn ist beeindruckend.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
3 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Technik
2 von 6
Erlebnis
4 von 6
Landschaft
4 von 6
Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch
Startpunkt der Tour:

Ellwangen (Jagst)

Zielpunkt der Tour:

Schwäbisch Hall-Hessental

Tipp des Autors Informationsmaterial:- kostenloser Taschenführer - Hikeline Wanderführer Kocher-Jagst-Trail (ISBN 978-3-85000-533-3, 11,90 Euro)

1. Etappe:
Ellwangen (Jagst) nach Rosenberg-Willa (16,4 km)

2. Etappe:
Rosenberg-Willa nach Bühlertann  (16,1 km bis Abzweigung + 2,3 km nach Bühlertann) 

3. Etappe:
Bühlertann nach Schwäbisch Hall-Hessental  (20,9 km, ab Bühlertann + 2,3 km)

Am Anfang und Ende des Steiges befindet sich ein Bahnhof, so dass Sie bequem ohne Auto reisen können.



Weitere Tourendetails
Schwierigkeit mittel
Länge 58,1 km
Aufstieg 774 m
Abstieg 837 m
Dauer 15h 22´
Niedrigster Punkt 369 m
Höchster Punkt 567 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.

Zurück zum letzten Suchergebnis