Wahlkriterien RadServiceStationen

  1. Dem Gast wird ein Trinkflaschen-Refill angeboten: Mineralwasser kostenlos ggf. ISO-Getränke gegen einen geringen Preis.
  2. Im Sanitärbereich steht dem Radler eine Auswahl von Hygieneartikeln zum "Frischmachen" zur Verfügung: Waschlappen, Seife, Handtücher oder feuchte Reinigungstücher, ein Deo.
  3. Leihschlösser können gegen Pfand ausgeliehen werden.
  4. Angebot eines "Radler-Tellers": die Speisekarte weist mindestens ein Gericht aus, welches radfahrerspezifischen Ansprüchen gerecht wird (Kohlenhydrate, Vitamine, nach Möglichkeit warm)