Übernachten

Schon mal im Heuhotel oder Heulager übernachtet? In einem Schäferkarren oder auf dem Bauernhof?

Ökoferienhof Retzbach

Abenteuerliche Nächte und erlebnisreiche Tage mit Brot backen, Apfelsaft pressen oder Imkern garantiert der Ökoferienhof Retzbach. Umgeben von Wäldern und Wiesen, in einer verkehrsberuhigten Lage auf der Hohenloher Ebene gelegen, gibt es hier viele Möglichkeiten. Ein Heuhotel, der Campingplatz oder eine Ferienwohnung bieten für jeden das Passende.

Ökoferienhof Retzbach GbR, 74572 Blaufelden-Naicha
Tel. +49 7953 542, www.oekoferienhofretzbach.de

Gliemenhof

Am Fuße der Waldenburger Berge liegt der Gliemenhof mit einem Ferienhaus und einer Ferienwohnung.

Auf dem Bauernhof gibt es Milchkühe, Kälber, Pferde, einen Hasen und einen Hund.

Für Kinder gibt es einen Spielplatz, einen "Bauern-Pool" und ein Trampolin. In der Gartenlaube finden gemütliche Grillabende statt.

Gliemenhof, 74523 Schwäbisch Hall-Gailenkirchen
Tel. +49 791 6501, www.gliemenhof.de

Geislinger Mühle

  • Selbstversorgerhaus
  • 47 Schlafplätze (17 + 30)
  • 4 Aufenthalts- /Proben- /Seminarräume
  • Großküche
  • großes Zeltgelände

Geislinger Mühle, 74542 Braunsbach-Geislingen
www.geislinger-muehle.de

Die kleine Schweineschule

Schon einmal auf Strohsäcken geschlafen? Im 5-Rüssel-Schlafsaal im Schweineschulehaus liegen 30 solcher supergenialen Magamatratzen bereit. 

"Die kleine Schweineschule" hat außerdem in den Sommermonaten in der Maschinenhalle ein kuscheliges Heulager eingestreut. Ein Highlight ist die beaufsichtigte Nachtwanderung zu den Wildschweinen im Wald.

"Die kleine Schweineschule"
Kerstin Gronbach, 74582 Gerabronn-Michelbach/Heide
Tel. +49 7952 5689, www.schweineschule.de

Ferienhof Bohn

Eine Übernachtung im Schäferkarren ist ein schönes Erlebnis für Familien und Kinder. Jeder Schäferkarren ist für 1-3 Personen geeignet und kann individuell gestellt und gestaltet werden. 

Auf dem Ferienhof Bohn gibt es obendrein noch eine Ferienwohnung, einen Grillplatz und gemütliche Sitzgelegenheiten.
Eine Übernachtung im Zelt ist nach Absprache ebenfalls möglich.

Ferienhof Bohn
Waltraud Haaf-Bohn, 74586 Frankenhardt
Tel. +49 7959 2421, www.ferienhof-bohn.de

Heuhotel Hirsch

Das Gästehaus und Heuhotel der Familie Hirsch in Dörzbach liegt in unmittelbarer Nähe der Jagst.

Oft geht es bei den im Heu übernachtenden Gruppen beim Frühstück lustig und heiter zu.

Heuhotel Hirsch, 74577 Dörzbach
Tel. +49 7937 5722, www.heuhotelhirsch.de

Waldjugendzeltplatz Baierbacher Hof

Auf dem Waldjugendzeltplatz Baierbacher Hof stehen mehrere Feuerstellen, eine Schlechtwetterhütte, ein Versorgungshaus mit Wasch-, Dusch- und Vorratsräumen sowie Spüle zur Verfügung.

Bademöglichkeiten gibt es im Forster und im Starkholzbacher See. Wald- und erlebnispädagogische Aktionen bietet der Hospitalhof an. 

Tagesveranstaltungen, separate Nutzung der Hütte und der Grillstelle nach Absprache.

Kontakt über das Forstamt Schwäbisch Hall
Tel. +49 791 755-7818
m.knecht@lrasha.de, forstamt@lrasha.de

Naturcamping Braunsbach

Übernachtungshütten und Holzhäuser sind neben den Zeltplätzen beim Naturcamping Braunsbach zu finden.

Ein tolles Zusatzangebot ist der Brötchenservice für den nächsten Morgen.

Naturcamping Braunsbach
Dietmar Sorg, 74542 Braunsbach
Tel. +49 7906 940673, www.camping-braunsbach.de

Jugendzeltplatz Schimbach

Direkt an der Jagst zwischen Bächlingen und Oberregenbach befindet sich der Jugendzeltplatz Schimbach.

Anmeldung und Infos über die Stadt Langenburg
Tel. +49 7905 91020, www.langenburg.de

Campingplatz Hammerschmiede-See

Inmitten einer idyllischen Seenplatte erstreckt sich das Campingplatzgelände, aufgeteilt in einen Dauercampingplatz, einen Gruppenzeltplatz mit Feuerstellen und einen Familienplatz. Der Familienplatz liegt direkt am See. Für Durchgangs- und Feriencamper sind ca. 100 Stellplätze vorhanden. Der Dauercampingplatz ist terrassiert und von Wäldchen umschlossen (ca. 160 Stellplätze).

Campingplatz Hammerschmiede-See
Familie Joachim Hug
Hammerschmiede 2, 73453 Abtsgmünd-Pommertsweiler
Tel. +49 7963 369, www.hug-hammerschmiede.de

Campingplatz "Am Steinbacher See"

Der Campingplatz "Am Steinbacher See" liegt nur 2 km außerhalb des Stadtzentrums von Schwäbisch Hall zu Füßen des ehemaligen Benediktinerklosters Comburg an einem Seeufer.

Da das Gelände an ein Naturschutzgebiet grenzt, hat man die Möglichkeit, mehr als 100 Vogelarten zu beobachten. Außerdem bietet die Besitzerfamilie einen Brötchenservice für den nächsten Morgen an und betreibt das Camperstüble vor Ort.

Campingplatz "Am Steinbacher See", 74523 Schwäbisch Hall-Steinbach
Tel. +49 791 2984, www.camping-schwaebisch-hall.de

Bauernhofurlaub in Hohenlohe

27 Bauernhöfe haben sich im Netzwerk Bauernhofurlaub Hohenlohe zusammen geschlossen.
Sie alle bieten viel Platz für Kinder zum Toben, Spielen, Tiere streicheln und füttern oder die Mithilfe bei der Hofarbeit.

Und natürlich Ruhe und Erholung für die Erwachsenen. Mit frisch getankten Kräften lassen sich dann tolle Ausflüge in die Region unternehmen.
www.bauernhofurlaub-hohenlohe.de

Flair Park-Hotel Ilshofen

Das Flair Park-Hotel liegt in der Mitte des Hohenloher Landes zentral in der Nähe der Autobahnausfahrt Wolpertshausen. 

Für Kinder gibt es einen Kinderspielplatz, ein Großfeldschach, Tennisplätze, einen Grillplatz und eine Bocciabahn inmitten der Parkanlagen mit See.
Zudem eine Kinder-Speisekarte in den Restaurants und Kinderkochkurse. Beliebt ist das Sommerfest mit vielen Aktionen.

Flair Park-Hotel Ilshofen, Parkstraße 2, 74532 Ilshofen
Tel. +49 7904 7030, www.parkhotel-ilshofen.de

Landleben-live - Landwirtschaft hautnah erleben

Aktivferienaufenthalte auf Bauernhöfe

Ferien einmal anders - Landleben-live des Evang. Bauernwerks macht's möglich: Jugendliche verbringen ihre Ferien aktiv, als Familienmitglied auf Zeit auf einem Hof, in einer Landwirtsfamilie, wo sie zwei bis sechs Wochen mitleben und mitanpacken. Ob zum Reinschnuppern oder zur beruflichen Orientierung, über ihre Mithilfe lernen Jugendliche bei Landleben-live das Leben in der Landwirtschaft kennen, mit allem was dazugehört.

Raus aus dem Alltag, Neues kennenlernen, gemeinsam anpacken, Landwirtschaft erleben, das ist Landleben-live. Jugendliche tauschen in den Ferien die Schulbank, die ihnen vertraute Umgebung ein mit aktiver Bestätigung auf einem Bauernhof. Ob mit Hacke oder Putzlappen, Landleben-live heißt mit anpacken, wo man helfen kann: Bei der Ernte, den Tieren, im Garten, im Haushalt oder bei der Betreuung der Kinder. Als Familienmitglied auf Zeit leben und helfen sie in der Familie und auf dem Hof mit. Durch ihre Mithilfe lernen sie das Leben auf dem Land kennen, mit allem was dazugehört: Das Leben in der Landwirtschaft, das Familienleben wie auch das Leben außerhalb des Hofes.

Ob als Aktivferienaufenthalt oder zur Berufsorientierung - Landleben-live ist ein attraktives Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren und Landwirtsfamilien. Das Evang. Bauernwerk vermittelt jährlich zwischen 70 und 100 interessierte Jugendliche auf Höfe. Auf Wunsch können Jugendliche ab 16 Jahren auch in anderen Bundesländer und über die Landesgrenzen in die Schweiz vermittelt werden.

Interessierte Landwirtsfamilien wie Jugendliche wenden sich an Veronika Grossenbacher, Landleben-live, Evang. Bauernwerk, 74638 Waldenburg-Hohebuch, Tel. +49 7942 107-12, Fax +49 7942 107-77, v.grossenbacher@hohebuch.de, www.landleben-live.de