Tierisch gut

Erfahrungen mit Tieren sind für Kinder ein ganz besonderes Erlebnis. Positive Begegnungen mit Tieren fördern Kinder in ihrer Entwicklung, tragen zu einem besseren Verständnis der Umwelt bei und schaffen neue Möglichkeiten an Verbindungen. 

Hier in der Region gibt es abwechslungsreiche und vielfältige Angebote, um auf unterschiedlichste Weise die Tierwelt zu erkunden oder gemeinsam mit Tieren auf eine kleine Abenteuerreise zu gehen.

Ob Schweineschule oder Falknerei, ob Husky- oder Lamawanderung - tierisch gut für die ganze Familie! Die genauen Öffnungszeiten, Termine und Konditionen erfahren Sie beim jeweiligen Anbieter.

Bielriet Falknerei in Wolpertshausen-Cröffelbach

Die Greifvögel und Eulen der Bielriet Falknerei in Cröffelbach werden nicht für die Jagd ausgebildet. Der Tierbestand stammt ausschließlich von anerkannten Züchtern und umfasst verschiedene Eulenvögel, Falken und Habichtartige. Die Ausbildung beruht auf dem Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen Falkner und Greifvogel, ohne Straßen und Zwangsmaßnahmen.

In den Flugvorführungen kehren die Vögel nach atemberaubenden Flügen zum Falkner, der unmittelbar bei den Besuchern steht, zurück. Es werden Verhalten und Lebensgewohnheiten dieser zum Teil bedrohten Tiere erläutert.

Zusätzlich werden nach Vereinbarung auch Vorführungen vor Ort angeboten.

Infos:
Bielriet Falknerei
74549 Wolpertshausen-Cröffelbach
Tel. +49 7906 8066.

Jagsttalranch in Gerabronn-Großforst

Auf der Jagsttalranch der Familie Bauer befinden sich 10 Strauße, die sich ganzjährig im Freien aufhalten. Die neugierigen Großvögel haben auf deutschen Höfen nach wie vor Seltenheitswert. Doch nicht nur die Strauße verleihen dem Jagsttal ein exotisches Flair, sondern auch die Angusrinder und Lamas. Im Hofcafe (an Sonn- und Feiertagen geöffnet) gibt es Straußeneiwaffeln anstelle von Kuchen.

Infos:
Jagsttalranch
74582 Gerabronn-Großforst
Tel. +49 7952 925821

Hubertusmühle in Gerabronn-Amlishagen

Direkt unterhalb der Burg Amlishagen im idyllischen Brettachtal liegt die Hubertusmühle, eine ländliche Wohngemeinschaft die zu den sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler gehört. 

Hier werden Lamas und Alpakas für tiergestützte Therapien gehalten. Das freundliche und intelligente Wesen der Tiere macht sie zum idealen Partner des Menschen. Gruppen aller Art sind gerne willkommen und können bei einer Lama- oder Alpakawanderung die herrliche Natur mit den Tieren erleben.

Infos:
Hubertusmühle
Sozialtherapeutische Gemeinschaften Weckelweiler e. V.
74582 Gerabronn-Amlishagen
Tel. +49 7952 9218780

Vogel- und Tierpark in Crailsheim

Der Vogel- und Tierpark in Crailsheim in der "Villa" auf dem Kreckelberg ist ein sehenswertes Vogelparadies. Im Garten des Villa-Parks steht außerdem eine über 100 Jahre alte geologische Pyramide mit den Gesteinsarten der Region. Der Eintritt ist frei.

Infos:
Vogel- und Tierpark Crailsheim e. V.
Kreckelberg 7, 74564 Crailsheim
Tel. +49 7951 403132

Ponyhof Goldbach

In einem kleinen Ort in den Waldenburger Bergen, liegt der Ponyhof Goldbach. Hier gibt es Ponyreiten für die Kleinen. Die Eltern führen das Pony, während die Kinder den Spaziergang auf dem Ponyrücken genießen dürfen.

Infos:
Ponyhof Goldbach
74638 Waldenburg-Goldbach
Tel. +49 7942 8458

Tannenburg in Bühlertann

Für die kleinen Gäste gibt es auf der Tannenburg jede Menge zu erleben: Kälber und Kühe im Stall, Minischweine im Garten, Hasen im Burghof und Kätzchen freuen sich über Streicheleinheiten und Futter. Die vier Haflinger tragen gerne kleine und große Reiter auf dem Rücken.

Obendrein sind Kinder natürlich jederzeit willkommen bei der Arbeit auf dem Feld oder sie können im Kuhstall über die Schulter schauen und vielleicht auch ein bisschen zur Hand gehen. Eine kleine Treckerfahrt für begeisterte Jungbauern und Jungbäuerinnen lässt sich meist einrichten. 

Tischkicker, Sandkasten, Tischtennisplatte, Federball und die Kegelbahn im Burghof sind zum Spielen da.

Infos: 
Die Tannenburg
74424 Bühlertann
Tel. +49 7973 5985

Nature Trails GmbH in Jagstzell

Für Kinder ab 13 Jahren gibt es Husky-Wanderungen in Jagstzell, bei der jeder seinen "eigenen" Husky bekommt. Kinder ab 8 Jahren bekommen zusammen mit einem Elternteil einen Hund. Während der Wanderung, die je nach Wunsch von zwei bis zu vier Stunden dauern kann, entsteht eine Verbindung zwischen Mensch und Tier.

Bei Husky-Touren kann man sich auf einem der ältesten Fortbewegungsmittel durch die Natur chauffieren lassen. Bevor es losgeht erfolgt eine Vorbereitung, damit alles im sicheren Rahmen bleibt. Während der Tour bleibt viel Zeit, Fragen über Leben, Haltung und Training der Schlittenhunde zu stellen. Größere Touren sind auch möglich, allerdings kann hier kein Kind alleine fahren, nur zu zweit oder in Begleitung eines Erwachsenen.

Infos: 
Nature Trails GmbH
73489 Jagstzell
Tel. +49 7967 7101522

Islandpferdegestüt Reußenberg in Crailsheim

Trippel trappel, trippel trappel Pony...
Spaß mit Islandpferden auf dem Islandpferdegestüt Reußenberg

Wer erinnert sich noch an die alten Immenhoffilme? Idyllische Ponyhofleben, lachende Kinder, eine unbeschwerte Atmosphäre, lustige Islandponys und eine wunderschöne Landschaft!

"So etwas gibt es heute doch nicht mehr", "früher war es einfach anders"... Von wegen! Besucht uns auf dem Islandpferdegestüt Reußenberg!

Direkt vor den Toren Crailsheims ist in den letzten Jahren ein Islandpferdegestüt mit Reitschule entstanden, welches erfolgreich dem Ziel nacheifert, ein bisschen "Immenhof" auch vor Eure Haustüre zu bringen!

In schönster Lage und mit einem kunterbunten Programm rund über das Jahr (von der Ponygruppe für Kinder ab 3 Jahren, Mutter-Kind-Reiten für ein Elternteil mit Kind ab 1,5 Jahren, Einsteigerkursen für Erwachsene, tiergestützter Therapie für geistig und körperlich beeinträchtigte Menschen, Familienwanderungen, Kindergeburtstagen, Reiterferien, Wander- und Tagesritten, Reitunterricht, Wochenendkursen und Pflegepferden angefangen bis hin zu Verkaufspferde und artgerechter Pensionspferdehaltung), lässt das Islandpferdegestüt Reußenberg mit seiner Reitschule keinerlei Wünsche offen!

Infos:
Islandpferdegestüt Reußenberg
74564 Crailsheim-Hagenhof
Tel. +49 174 2427371

Pferdehof Wilhelmsglück

Wilhelmsglück 4
74538 Rosengarten
Tel. +49 791 4994393
www.pferdehof-wilhelmsglueck.de  

Falknerstunde auf Burg Guttenberg

Die Falknerei wurde vor ca. 4000 Jahren als Jagdart entdeckt. Dieses alte Wissen um Greifvögel und um die Hilfe, die Greifvögel dem Menschen im Überlebenskampf gewährten, ist nun von der UNESCO zum lebenden Weltkulturerbe erklärt worden. 

In der Deutschen Greifenwarte wird dieses Weltkulturerbe erlebbar: Eine Falknerstunde ermöglicht es Ihnen einen Wüstenbussard oder aus nächster Nähe - direkt auf Ihrer behandschuhten Hand - zu betrachten, ihm die Nase ins Gefieder zu stecken und seine weichen Federn zu spüren. Machen Sie sich mit dem Vogel vertraut und gehen Sie mit ihm auf Entdeckungstour durch unseren Schlosswald.

Gemeinsam mit einem unserer Falkner und bspw. einem Wüstenbussard haben Sie bei einem Spaziergang die Gelegenheit, Ihre Fragen zum Thema Greifvogel, Greifvogelschutz, Eulen und Falknerei an den Mann, respektive den Falkner zu bringen und so vieles aus der Welt der gefiederten Burgbewohner zu erfahren. Als Höhepunkt Ihres Ausfluges dürfen Sie selbst den Greifvogel völlig frei fliegen lassen.

Veranstaltungsdetails:
Termin
 nach Absprache
Uhrzeit Beginn 16.30 Uhr
Dauer etwa 45 Minuten
Preis pro Person 125 Euro Erwachsene, 95 Euro Kinder + Jugendliche (7-17 Jahre)

Im Preis enthalten:
Besuch der Deutschen Greifenwarte inklusive Flugvorführung, Rundgang durch die Anlage und Falknerstunde

Infos:
Burg Guttenberg
74855 Neckarmühlbach
r.streng@burg-guttenberg.de
Tel. +49 6266 388
www.burg-guttenberg.de 

Greifvogelanlage in Wüstenrot

Wesleystraße 15
71543 Wüstenrot
Tel. +49 7130 402095
info@greifvogelanlage-wuestenrot.de