Vellberg

Rathaus

Mittelalterliche Stadt Vellberg
Eine gewaltige Stadtmauer mit Bastion, Türmen und Toren umgibt das mittelalterliche Vellberg.

Die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser prägen die Altstadt. Der durch Renovierung gut erhaltene, teilweise begehbare unterirdische Wehrgang ist einzigartig in Süddeutschland.

Die Urschildkröte

Bei Ausgrabungen wurde im Steinbruch in Vellberg-Eschenau das Fossil einer 240 Mio. Jahre alten Urschildkröte – die älteste Schildkröte der Welt – entdeckt.Aufgrund dieses Sensationsfundes ist ein 6 km langer Themenrundweg und ein neuer Ausstellungsbereich im Natur- und Heimatmuseum angelegt worden. Rad- und Wanderwege laden zur Erkundung des Bühlertals ein.

Moderne Kunst

Erleben Sie Moderne Kunst unter freiem Himmel auf dem Skulpturenweg. Von Juli bis Oktober findet zusätzlich eine jährlich wechselnde Ausstellung der Straßengalerie statt.

Erlebnisse und Angebote:
• Stadtführungen | Kinderführungen
• Nachtwächter- und Fackelführungen
• Stöckenburg (Martinskirche)
• Natur- und Heimatmuseum
• Mineralfreibad
• Skulpturenweg | Straßengalerie
• Weinbrunnenfest | Christkindlesmarkt

Öffnungszeiten Mo.: 8.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00 Uhr
Di. - Fr.: 8.00 - 12.00 Uhr
Vellberg

Im Städtle 28
74541 Vellberg
Telefon +49 (0) 7907 877-0
Fax +49 (0) 7907 877-12
E-Mail stadt@vellberg.de
zur Website