Schloss Weikersheim im Main-Tauber-Kreis

Schloss

Weikersheim ist der Geheimtipp für Schloss-Entdecker: Das wunderschöne Renaissanceschloss, der prächtige Schlossgarten und die Orangerien lassen Geschichte erlebbar werden. Mitten in der lieblichen Weinlandschaft des Taubertals gelegen, entfaltet die ehemalige Grafenresidenz ihren Charme schon von weitem. Über gut ausgebaute Radwege lässt sich das Schloss angenehm mit dem Fahrrad erreichen. Vor Ort begrüßt die ehemalige Wasserburg die Gäste mit einem hohen Turm aus dem Mittelalter, die Schlossfassade mit ihren berühmten Giebeln stammt aus der Zeit um 1600. Der stimmungsvolle Innenhof ist jährlich Schauplatz für Feste, Märkte und alle zwei Jahre für die mitreißenden sommerlichen Opernaufführungen der „JungenOper“. Der Hohenloher Kultursommer gastiert immer am ersten Juliwochenende im Schloss und Schlossgarten. Das ganze Jahr über finden während der Öffnungszeiten stündlich Führungen durch das Schloss mit original barocker Inneneinrichtung statt. Ein besonderes Highlight ist der imposante Rittersaal mit seiner mit Jagdszenen gefüllten Kassettendecke. Große Persönlichkeiten erlebt man bei den Sonderführungen in Schloss und Garten: etwa den Graf Wolfgang II. von Hohenlohe und seine Frau Magdalena, die um 1600 das Renaissanceschloss erbauen ließen. Der einzigartige Schlossgarten entfaltet sich in perfekter Symmetrie vor der Südseite des Schlosses, reich geschmückt mit funkelnden Wasserbecken und Fontänen, vielfarbig blühenden Rabatten und beschnittenen Bäumchen, mit einem Überschwang an steinernen Göttern, Helden und einer einzigartigen Zwergengalerie. Lebendige Geschichte wird in Schloss Weikersheim groß geschrieben, ab sofort gibt es bei jährlichen Sonderveranstaltungen die Vergangenheit der Hohenloher Grafenfamilie zum Eintauchen und Miterleben. Kostümträger im ganzen Schloss veranschaulichen das Leben am Hofe, erzählen von der Geschichte und bieten Einblicke in längst vergangene Zeiten. Ein buntes Rahmenprogramm bietet Unterhaltung für die Schlossgäste. Termine sind auf der Website veröffentlicht.

Erlebnisse und Angebote:
• Für Gruppen und Einzelbesucher
• Umfangreiche Sonderführungsprogrammeim Schloss und Schlossgarten
• Kinderprogramme und -führungen
• Schulklassenführungen
• Kostümführungen
• Sonderveranstaltungen

Öffnungszeiten

1. Apr. bis 31. Okt. von Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
an Feiertagen von 09:00 bis 18:00 Uhr
1. Nov. bis 31. März von Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
10:00 bis 17:00 Uhr und an Feiertagen
Geschlossen: 24., 25. und 31. Dez. 

Schloss Weikersheim im Main-Tauber-Kreis

Marktplatz 11
97990 Weikersheim
Telefon +49 (0) 7934 99295-0
E-Mail info@schloss-weikersheim.de
zur Website