Landhaus Rössle

Gaststätte

Das "Rössle" in Veinau ist ein inhabergeführtes Traditionshaus mitten im schönen Hohenloher Land unmittelbar vor Schwäbisch Hall gelegen. Die Küche von Ernst Kunz jr. ist geprägt von feinen Produkten aus der Region (Slowfood - Fördermitglied) und Wild aus eigener Jagd.

 

"Genuss im Ursprung"

Zwei Jahre nachdem sich Ernst Kunz Junior 2007 im Restaurant Adler im schweizerischen Fläsch seinen ersten Michelin-Stern erkochte, übernimmt er in seiner Heimat Veinau den elterlichen Betrieb - den Landgasthof Rössle.
Der Stern blieb in der Schweiz - "weil er dem Haus gehört und nicht dem Koch", stellt Kunz bescheiden das Team in den Vordergrund. In der Heimat hat er andere Pläne und will den Gasthof zwischen Landhaus und Gourmetlokal ansiedeln. Er modernisiert das urige Gut, das seit 1493 in Familienbesitz ist, ohne ihm die Seele zu nehmen: die einst landwirtschaftlich genützten Scheune wird zur Event-Scheune im modern rustikalen Stil, der große, teils naturbelassene Garten birgt viele Winkel und Lauben zum Verweilen im Grünen; bei den Kaminabenden in der Jagdhütte sitzt man heute noch in kleiner Runde gemütlich vor dem offenen Feuer beisammen. 
Als Hobbyjäger macht Ernst Kunz Wildgerichte zu einer seiner Spezialitäten. Außerdem reizen ihn die alten Hohenloher Gerichte, denen er eine ungeahnte Leichtigkeit verpasst. "Spitzen Küche zu fairen Preisen", macht sich der Koch zum Ziel und wird schon ein Jahr nach seiner Rückkehr aus der Schweiz mit dem Bib Gourmand belohnt, der im Guide Michelin die Häuser mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis aufführt.

Restaurant: 35 Sitzplätze
Nebenräume: 65 / 150 / 20 Sitzplätze

Ruhetag: Dienstag

Landhaus Rössle

Zeilwiesen 5
74523 Schwäbisch Hall-Veinau
Telefon +49 791 2593
Fax +49 791 2726
E-Mail info@roessle-veinau.de
zur Website