Johanniterkirche Schwäbisch Hall

Museum

Die Johanniterkirche, ein säkularisiertes Kirchengebäude aus dem 12. Jh., zeigt herausragende Meisterwerke der Sammlung Würth aus dem ausgehenden Mittelalter und der Renaissance, mit Werken von Lucas Cranach, Tilman Riemenschneider oder dem Meister von Messkirch bis hin zur»Madonna des Bürgermeisters Jakob Meyerzum Hasen« von Hans Holbein d. J., das zu den berühmtesten und schönsten Gemälden des 16. Jahrhunderts zählt.

Öffnungszeiten

Geöffnet: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr 

Johanniterkirche Schwäbisch Hall

Im Weiler 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefon +49 791 946723-30
E-Mail museum@wuerth.com
zur Website