Gut Ludwigsruhe

Restaurant

Gut Ludwigsruhe - wo Genuss residiert

Graf Ludwig zu Hohenlohe-Langenburg ließ 1736 diese herrliche Sommerresidenz unweit der Stadt Langenburg errichten.

Heute verwöhnt die gelernte Hauswirtschaftsmeisterin Bernadette Schrödel Gruppen, private Festlichkeiten und Hochzeitsgesellschaften bei elegantem Ambiente mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen sowie köstlichen Menüs nach Wunsch in den historischen Gemäuern. Zubereitet werden alle Leckereien in der Gutsküche mit Produkten aus der Region und dem eigenen Kräuter- und Gemüsegarten. In den stilvollen Gewölberäumen finden bis zu 60 Personen Platz. Den Gästen wird ein herrlicher Aufenthalt mit einer genussvollen Reise durch die Hohenloher Spezialitäten geboten.

Dem Anwesen angeschlossen ist ein Ackerbaubetrieb mit einer Biogasanlage. Diese versorgt den Gutshof, das Mawell-Resort und das Freibad in Langenburg mit elektrischer als auch thermischer Energie. Tipp für Paare: Im barocken Trauzimmer des Schlösschens befindet sich eine offizielle Aussenstelle des Standesamtes von Langenburg. Von der Trauung zum eleganten Fest ist es dann nur ein kurzer Weg und herrlich der Aufenthalt im sonnigen Schlossgarten vor adeliger Kulisse.

Gut Ludwigsruhe

Ludwigsruhe
74595 Langenburg
Telefon +49 (0) 7952 6262
Fax +49 (0) 7952 6982
E-Mail info@gut-ludwigsruhe.de
zur Website