Schloss Döttingen

Schloss

Döttingen war in früherer Zeit wegen seiner günstigen Lage an der "Ochsenstraße" ein wichtiger Handelsstandort. Auf dieser Strecke wurden verkaufte Ochsenherden aus der Gegend von Blaufelden nach Frankreich getrieben. Beim sogenannten "Ochsenexport" machten viele Händler in Döttingen ihre erste Rast. Somit ist es kein Wunder, dass dort im Jahr 1488 ein erstes Schloss von den Herren von Bachenstein erbaut wurde. 1585 wurde es von Graf Friedrich zu Hohenlohe neu gebaut. Der Reichtum durch den Ochsenhandel ließ die Stadt aufblühen. So eröffneten immer mehr Kneipen und Gaststätten. Auch ganze Handwerkszünfte ließen sich nieder. nachdem im 18. Jahrhundert Umbaumaßnahmen vorgenommen wurden, diente das Schloss selbst als Witwensitz. Heute ist von der lebendigen Stadt nicht mehr viel zu sehen, Ruhe ist eingekehrt. Döttingen hat sich über die Jahre zu einem kleinen, beschaulichen Dorf zurück entwickelt, geblieben ist aber das ehemalige Jagd- und Wasserschloss.

Heute sind in den ehemals hoheitlichen Räumlichkeiten modern ausgestaltete Zimmer untergebracht, der Hotelbetrieb der Familie Dumler. Romantisch, mitten in einer sanften Landschaft gelegen, zieht es viele Touristen in die ruhige Natur, die von der Hektik der Zeit Abstand nehmen. Bei verschiedensten Outdooraktivitäten wie Angeln, Kanufahren, Reiten, Radfahren, Wandern oder Tennis kann man die erholsame Landschaft in und um Döttingen genießen. Außerdem kann das Hotel im Schloss Döttingen mit einem stilvollen Schlosshof, einem Pool, einem Hanggarten mit Blick auf das Kochertal und weiteren Entspannungsorten wie einer Sauna, Solarium und einem Dampfbad glänzen. Aktive finden auch an regnerischen Tagen Bewegung im Fitnessraum, auf der Kegelbahn und in einem Tischtennisraum. Das historische Ambiente des Restaurants sorgt für eine angenehme Atmosphäre bei schmackhafter regionaler Küche.

Öffnungszeiten Rezeption: täglich 6 bis 22 Uhr
Restaurant: Mo - So 11.30 bis 13 Uhr und 18 bis 20.30 Uhr
Schloss Döttingen

Buchsteige 2
74542 Braunsbach-Döttingen
Telefon +49 7906 101-0
E-Mail info@schloss-doettingen.de
zur Website